Fieber bzw Krankheit unterdrücken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fieber aktiviert das Immunsystem, damit es Krankheitserreger effektiver bekämpfen kann. Nicht jeder Temperaturanstieg sollte unterdrückt werden - ansonsten besteht das Risiko dass sich ein Infekt verschleppt oder länger andauert. Genaueres dazu und Tipps findest Du hier.

http://www.apotheken-umschau.de/Fieber/Fieber-wirksam-senken-331051.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Freizeit hin oder her... deine Gesundheit geht vor. Ich würde dir dringend raten, die Temperatur nicht mit Ibus oder Aspirin Komplex etc. zu senken. 38 Grad ist kein Fieber, welches man senken müsste, im Gegenteil, es hilft deinem Körper, schneller gesund zu werden. Fieber ist immer eine Abwehrreaktion, die positiv zu werten ist.

Wenn du durch Medikamente das Fieber senkst besteht immer die Gefahr, dass du dich fitter fühlst als du bist und dadurch erst recht krank wirst oder viel länger damit zu kämpfen hast als wenn du es einmal richtig auskurierst.

Klar ist das mega ärgerlich, aber das einzige was wirklich hilft.

Ich hoffe, du verpasst nicht allzu viel und wünsche dir gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fieber sollte man nicht unterdrücken, sofern nicht über 40 Grad, denn es ist eine sinnvolle Reaktion des Körpers auf Infektionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibuprofen ist ein Schmerzmittel du unterdrückt lediglich die syntopme der krankeit also ists nicht empfehlenswert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken und dir immer so viel Ruhe wie möglich gönnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?