Fieber Baby?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du unsicher bist (das Mama-Gefühl liegt immer richtig) dann stell dir nachts den Wecker auf 2 Uhr, 4 Uhr und 6 Uhr und kontrolliere sie.

Ich hatte nie ein Fieberthermometer, ich hab die Temperatur an der Stirn gefühlt und wußte, was ist zu heiß und was nicht. Aber messe ruhig nach. Etwas fiebern ist normal nach einer Impfung, schließlich reagiert das Immunsystem.

Wenn es zu heiß wird, ich würde sagen über 39 Grad, mach ihr Wadenwickel. Aber wichtig: bei so kleinen Kindern nicht kalte, sondern lauwarme! Das erleichtert dem Körper, das Fieber über Schwitzen auszutreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhe bewahren. Sie hat ja kein Fieber. Sie würde sich wahrscheinlich auch melden, wenn sie noch fiebern würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst keine Angst zu haben, so hoch wird das Fieber nicht. Wenn es dich beruhigt, nimm sie zu dir ins Bett. Aber bitte aufpassen, dass die Kleine nicht unter die Decke geraten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Impfungen kann sich Fieber entwickeln .
36,8 ist kein Fieber , auch keine erhöhte Temperatur .
Die normale Körpertemperatur liegt bei 37 Grad .
Wenn du bedenken / Angst hast lass dein Kind 2 Nächte im Schlafzimmer schlafen , dein Mutterinstinkt wird dich im Notfall wecken !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?