Fieber! ab wann eingreifen?

5 Antworten

Bei 39°C solltest du dich erstmal für den Rest des Tages ins Bett legen, Paracetamol oder andere fiebersenkende Medikamente nehmen und versuchen, die Temperatur zum Beispiel durch kalte Wadenwickel zusätzlich nochmal zu senken und viel, viel Flüssigkeit zu dir nehmen. Sollte es auf 40°C oder höher steigen, solltest du im Krankenhaus sein.

Hast du eventuell deine Periode und benutzt gerade Tampons?

Nein weder noch  :/

0
@Minamimi301

Dann ist TSS schon mal ausgeschlossen, also sehr gut :) eventuell schleicht sich ein Infekt an? 

0

Sollte dein fiber steigen geh bitte dirket zum arzt weil wenn deine temperatur über 42 °C steigt besteht lebensgefahr! Du leidest wahrscheinlich an irgend einer normalen grippe.

Nein, du kannst auch zum Notdienst gehen, bzw. er kann zu dir kommen!

Person krank, kommt zum Essen. Anstecken?

Hi

meine Schwester ist gestern nicht zur Arbeit gefahren weil sie seit Donnerstag Gliederschmerzen hat. Am Donnerstag hatte sie auch wohl ein bisschen Fieber was aber seit gestern weg ist.

Sie kommt heute Mittag mit ihrem Partner zu uns zum Essen. Frage, kann man sich ansteckend wenn jemand nur Gliederschmerzen hat? Sie hat bzw. hatte sonst kein Schnupfen oder Husten. Ich möchte mich nämlich nicht bei ihr anstecken.

...zur Frage

Was tun bei Fieber / Kopfschmerzen / Gliederschmerzen / Schüttelfrost?

Mich hats voll erwischt, schnupfen husten kommen grade nach, hab heute nacht kein auge zugekriegt :(

...zur Frage

Was kann ich gegen Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen machen?

mich hats total erwischt, halsweh, kopfweh, gliederschmerzen, wahrscheinlich krieg ich auch noch fieber. hab dummerweise kein aspirin oder paracetamol da. was kann ich machen damit es mir besser geht?

...zur Frage

Bin erkältet, heiß Baden oder lieber nicht?

Hab mir so ne fiese Erkältung mit Halsweh, Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen eingefangen. Allerdings kein Fieber, 36,8. Da mir kalt ist, würde ich gern baden. Ist das jetzt zu empfehlen? Oder lieber nur ein Fußbad, um den Kreislauf nicht zu stark zu belasten?

...zur Frage

Abhören beim Arzt

Hört der Hausarzt einen wegen ganz normalem Schnupfen, Gliederschmerzen und Orenschmerzen und Halsweh mit dem Stetoskop (?) ab? Oder wird man nur abgehört wenn man Husten hat?

...zur Frage

War ich wirklich krank?

Guten Morgen.

Vorgestern Mittag fing alles an mit nur Gliederschmerzen und Kopfschmerzen. Am Abend wurde das aber viel schlimmer. Ich konnte nicht mal richtig schlafen und am nächsten Tag hatte ich eigentlich das komplette Grippenprogramm.

Übelkeit, leichte Bauchschmerzen, Schüttelfrost, Schwitzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen und 38 Grad Fieber aber gehustet hab ich nicht!

Heute in der Nacht hatte ich auch einen leicht unruhigen Schlaf aber es war viel besser als letzte Nacht. Habe heute Morgen Fieber gemessen: 36 Grad.

Hab auch nur noch Kopfschmerzen und nicht störende Gliederschmerzen.

Erwartet mich noch was oder sollte ich mir keine Sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?