Fieber --> trotzdem arbeiten?

3 Antworten

Du musst das selber einschätzen. Wenn morgen kein Fieber mehr da ist und du dich gut fühlst kannst du hin. Ich gehe dann grundsätzlich nicht, wenn ich Fieber habe. Der Körper braucht dann Ruhe zum Erholen. Außerdem ist es den Kollegen gegenüber nicht fair. Ich ärgere mich da zur Zeit auch drüber, dass fast alle meine Kollegen zur Zeit verrotzt zur Arbeit kommen (in ein Großraumbüro) und dann fleißig alle anstecken. Letztendlich macht man dann nur blöde Flüchtigkeitsfehler, weil ein fiebriger Körper einfach nicht richtig arbeitet und wenn man sich richtig mies fühlt steigt auch das Unfallrisiko im Auto, falls man einen längeren Weg hat. Wenn du dafür dann 5 Kollegen ansteckst, die dann mehrere Tage krank zu Hause bleiben gewinnt das Unternehmen auch nichts.....

Nach 5 Tagen ist sie nicht mehr ansteckend...

lg

0
@KaeteK

Sicher? Wenn noch Fieber vorhanden ist, dann ist der Körper doch gerade akut dabei etwas zu bekämpfen.... Hiernach kann man auch länger ansteckend sein: http://www.apotheken-umschau.de/Erkaeltung/Erkaeltung-Wie-lange-ist-man-ansteckend-202315.html Na ja, ich halte mich da lieber fern, auch wenn jemand schon fünf Tage rumrotzt ;-) Für den eigenen Körper kann es aber nicht gesund sein sich mit FIeber zur Arbeit zu quälen. 38,2 kann aber noch fast norman sein, wenn es zum Beispiel rektal gemessen wurde. Deshalb würde ich morgen früh noch einmal messen.

0

38,2 Grad ist kein Fieber, sondern leicht erhöhte Temperatur. Geh jetzt schlafen - vielleicht geht es dir dann wieder gut.

ja ich würde sagen ja es sei denn du fühlst dich sehr schlecht das kannst du allein bestimmen!

39.5 Grad Fieber, trotzdem arbeiten?

Hallo Zusammen

Ich habe die Grippe... habe 39.5 grad Fieber.. Nun, ich bin momentan trotzdem im Büro am arbeiten. Mir geht es Hundeelend. Ich würde am liebsten nachhause gehen. Ich bin oft krank, habe somit einige Fehltage bei der Arbeit. Mein Chef hat mich darauf schon angesprochen.. Was soll ich machen? Habe angst, das ich meine Arbeit verliere wenn ich nachhause gehe.

...zur Frage

Was hilft bei Fieber und mit Fieber arbeiten gehen ja oder nein?

Und zwar hab ich nun seit 4 Tagen immerwieder schwankend Fieber zwischen 38,8 und 40,2. Selbst mit Tabletten klingt es nicht ab ( obwohl Fieber ja nur eine Abwehrreaktion ist). Neben Fieber ist mir schwindelig sobald ich den Kopf drehe und aufstehe, gefolgt von Reizhusten und leichtem Schnupfen.

...zur Frage

Krank morgen 3Std arbeiten?

Hey Leute,

Ich bin seit einer Woche ziemlich angeschlagen aber bisher nur Kopfweh Hals Schnupfen bin also normal arbeiten gewesen

Jetzt habe ich 38.2 Grad und mega Kopfweh und muss morgen eig von 6-9 Uhr arbeiten. Soll ich lieber daheim bleiben oder ne iboprophen nehmen und morgen zur arbeit gehen?

Ich Krieg auch Besuch morgen eigund wir gehen zu einem pokertunier da freue ich mich schon seit Wochen drauf

Alles absagen oder lieberein Tag zusammenkneifen?

Was meint ihr?

Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar. =)

...zur Frage

Gesund werden in 2 Tagen

Hi, ich bin jetzt richtig krank. Halsweh, schnupfen, husten, Kopfweh und leichtes Fieber. Übermorgen muss ich wieder gesund sein. Geht das? Was hilft?

...zur Frage

Bis morgen Fieber weg bekommen?

Guten Abend
Ich habe seit heute morgen Fieber. Ich will die letzten zwei Tage noch arbeiten gehen.
Meine Frage ist, was ich gegen mein Fieber tun kann, wie ich mein Fieber bis morgen los werde .
Will nicht die letzten zwei Tage fehlen. 
Und ist es ratsam, bei Fieber den ganzen Tag draußen zu arbeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?