Fidium Finanz / Barex Inkasso Schweiz

6 Antworten

habe das selbe auch erlebt , barex ist an meinen arbeitgeber herangegangen und wollte an meinen lohn weil angeblich 2 raten nicht bezahlt wurden , daraufhin bin ich zum anwalt gegangen der dann heraus gefunden hat das fidium ohne erlaubnis kredite vergibt , das ergebniss war das der vertrag keine wirkung mehr hat und ich nur die 3500 euro ,die ich ja auch bekommen habe, zurück zahlen muss ,ohne zinsen und gebühren , zum glück hatte ich bis auf 75 euro schon die 3500 zurück gezahlt , habe jetzt schon 2 monate von denen nicht mehr gehört obwohl sie weitere drohungen ausgesprochen haben ,

..füge noch hinzu, das Inkassounternehmen kommt aus Vaduz Lichtenstein!!! Die ganze Aufmachung des Briefes derer, sieht fast identisch aus, wi die Schreiben von Fidium Finanz. Und deren Zeichen ist die gleiche Kreditnummer wie bei Fidium. Sehr merkwürdig.

Hallo Fidium geschädigte. Habe auch heute von der Personalabteilung erfahren, dass eine Lohnpfändung der BAREX eingegangen ist. Von den 3.500,- habe ich bereits 3.800,- bezahlt. Also bereits überzahlt nach der aktuellen Rechtssprechung. Barex fordert nun 1000,- zzgl. Zinsen. Unglaublich aber wahr. Zum Glück unternimmt mein Arbeitgeber nichts! Er hat da auch seine Zweifel an der Rechtsgültigkeit dieser Forderung. Hat jemand einen Tip? Guten Anwalt mit FIDIUM Erfahrung? Wäre super wenn mir einer helfen könnte. Habe auch Rechtschutzversicherung. Schon mal vielen Dank.

Hallo Mainzer

Da du im Rechtsschutz bist, nimm dir einen Fachanwalt für Bankrecht oder irgend was mit Finanzen. Der wird schon wissen, was er hier machen muss. Deine Rechtsschutz übernimmt die Kosten auch.

Die wollten auch an meinen Lohn, trotz bereits eingeschalteten Anwalt, und Klagedrohung meiner Seite her. Hatte meinen Arbeitgeber aber vorher schon informiert, der hat denen geantwortet dass eine Lohnabtretung nicht im Arbeitsvertrag vereinbart ist. Und vorallem, was ich wichtig finde, dass das bei Vetragsabschluss des Kredites nicht überprüft wurde ;o)

3500 auch längst voll bezahlt.

Die können jetzt nur noch Klagen, das werden Sie aber nicht machen, weil Sie dann verlieren werden.

Die werden sich sicherlich noch diversen anderen Schwachsinn posttechnisch einfallen lassen, aber am Ende ganz sicher aufgeben.

Gruß

0

Habe tatsächlich einen Manhbescheid von Fidium erhlaten. Der geht direkt zu meinem Anwalt.

0

Inkasso - Wie verhalten?

Hallo,

Ich habe bei IKEA vor 3 Monaten am 07.03 mit meiner ING DIBA EC Karte einen Einkauf getätigt i.H.v 182,80€, aber meine Bank hat mich nie benachrichtigt, dass die Zahlung nicht durchging.

Heute Am 12.06 erhalte ich den Brief von der Inkasso GmbH und sie fordert eine Summe von 246,67€ zurück.

Ich verstehe, dass ich für das Honorar der Inkassogesellschaft aufkommen muss, bin jedoch beunruhigt, da in dem Schreiben Folgendes stand: "Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Forderungseinziehung gespeichert (§33 BDSG)."

Ich will nicht, dass so etwas in meiner Zahlungshistorie oder gar an die SCHUFA weitergeleitet wird, da ich gerne einen 6-stelligen Kredit bald aufnehmen möchte für den Kauf einer Wohnung und nicht negativ vorbelastet sein möchte.

Wie kann ich mich verhalten? Die Inkassogesellschaft gibt mir Zeit bis zum 21.06 der Forderung nachzukommen.

Danke!

...zur Frage

Klarna -Coeo Inkasso -Ich hatte eine rechnung von ca 38 € habe die bezahlt,die Inkasso verlangt nochmals von mir 59.75 € ?

Ich hatte eine rechnung von ca 38 € habe die bezahlt 1 tag vor der Frist ,dann wurden weitere 4,95 € mahnungs restbetrag berrechnet obwohl ich kein schreiben gekriegt habe! Jetzt kommt die Inkasso und verlangt von mir den ganzen betrag plus mahnung plus Inkasso papierkramm insgesamt 59.75 € ? Ich habe darauf mit KLARNA und auch mit COEO INKASSO gesprochen und sagen zu mir das ich die 59,75 € BEZAHLEN MUSS :OBWOHL ICH SCHON 38 € bezahlt habe! Das kann doch wohl nicht wahr sein ! Welches Gericht würde solche eine ΄΄ ILLEGALE AUSBEUTUNG΄΄ RECHT GEBEN?

...zur Frage

Fidium Finanz AG / Barex Inkasso Kreditrückabwicklung

Hat schon irgend wer schlaues hier Erfolg per Anwalt, oder als Privatperson erzielt ???

Hier der ganze Artikel: Maxda / Fiduim Finanz AG Kreditvertrag vorzeitig raus kommen??

...zur Frage

Kredit Anfrage bei Bern Finanz

Ich hab bei Bern Finanz eine kreditanfrage online gemacht nach paar Tage erhiet ich ein nachnähme Brief und sollte für 301€ Zahlen hab ich aber nicht gemacht und hab die Annahme verweigert, ich schickte den per Email ein Widerruf die schrieben mir das es nicht möglich ist und ich mit meiner Unterschrift mein Recht darauf verloren hab! Ich hab dann ca. 2 Wochen eine Mahnung bekommen also 306€. So Freitag erhielt ich dieses schreiben was ich jetzt zur Frage zufüge, die wollen mich vorm Gericht ziehen, ich weis nicht was ich machen soll ich hab Angst weil ich will kein Inkasso oder Gerichtskosten Zahlen oder ne Schufa bekommen, ich weis nicht was ich tun soll. Soll ich die einfach bezahlen und dann ist Ruhe? Ich brauch echt Rat weil die mir 7 Tage Zeit gegeben haben dann geht es gerichtlich! Zu was würdet ihr mich raten, hättet ihr schon so eine Situation ? Was habt ihr gemacht? Bitte helft mir! Danke viel Mals

...zur Frage

O2 Inkasso Rufnummer?

Hallo und zwar hatte ich eine Ratenzahlung für mein Handy nicht bezahlen können nun wurde das Inkasso von denen eingeschalten und ich habe 3 Tage Zeit bekommen den kompletten Restbetrag des Handys zu zahlen. So wo der Brief kam was nun 5 Tage her ist hab ich eben versucht bei O2 anzurufen was mir bis heute noch nicht gelingt gut bin ich am Freitag in den O2 Shop rein mit diesem Zettel und der Mitarbeiter meinte zu mir direkt er kann mir nicht weiterhelfen.

Nun möchte ich mich gerne bei dem Inkasso von denen Melden finde aber leider keine Rufnummer von denen auch nicht auf dem Schreiben!!!

Geht niemals zu O2 grösstes Abzockerpack was es gibt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?