Ficus Bonsai

...komplette Frage anzeigen hier erst mal die ganze pflanze - (Garten, Pflanzen, Baum) hier das was ich fragen wollte mit diesem zusammen gebundeten ob daraus ein stamm wird - (Garten, Pflanzen, Baum) hier der untere teil  - (Garten, Pflanzen, Baum)

5 Antworten

Guten Tag, Du stellst viele Fragen und keine leichten. Zunächst der Ficus. Das ist ein indoor, d. h. der muß im Winter bei +-Temperaturen stehen, Wind und rauhes Wetter mag er auch nicht. Dein Viel-Triebler ist für einen Anfänger meiner Meinung nach sehr schwer, weil man ihn vereinzeln muß, wenn überhaupt als Bonsai zu nutzen – z. B. als Wald mit vielen sichtbaren Wurzeln, dazu gehört viel Erfahrung. Der einfach Typ findest Dz im web z.B. bei usaflorist.com/large/W-403.jpg den findet man sogar als 20 cm hohen Typ manchmal bei Discountern. Wenn ich wüßte, wo du wohnst, könnte ich Dir Adressen geben, aber die findest du im web massenweise. z.B. bonsaischule.de da kostet der „Ficus retusa 10-15 cm = 7 Euronen. Der wächst gut, fast wie verrückt und verträgt gut Rückschnitte. Als Anfänger bietet sich die Eiche an. Als Yamadori (wild wachsender Sämling oder Rohling) ausgraben, da er noch eine kleine Wurzel hat, die meist noch an der Eichelfrucht hängt. Kleiner Tof und schon geht’s los. Ich habe davon einen Wald gemacht, der ist schon 10 J alt. Leider hat die deutsche Eiche zu große Blätter, die nur bei einem großeren Baum m. M. nach gut aussehen. Als kleinblättriger Baum bietet sich die chinesische Ulme an. Sie hat zudem eine interessante Stammbildung und gibt es auch als einigermaßen winterfest, aber aufpassen. Am widerstandfähigsten ist m. M. nach der Gingko, der älteste Baum der Erde – such mal danach. Gut sind auch Hainbuche m. interessanten Zweigen. So, nun soll’s mal genug sein – viel Erfolg. - Segelflieger

Also nochmal ich.Ja man kann aus so ziemlich jeden Baum einen Bonsai machen.Ficus ist sehr einfach.Du kannst auch Buche,Haselnuß oder Eiche nehmen.Mußt halt erst wurzeln lassen.Am Anfang ist das immer etwas dünn,flechte mehrer zusammen,es dauert halt eine Weile,bis es zum Stamm wird,das ist klar.So habe ich das mal gemacht.

vonmiraus 09.08.2010, 14:53

ah ok danke für die antwort, die finde ich schon mal sehr hilfreich.nur was ich wissen wollte, hast du denn auf dem bild gesehen das das da schon so zusammen geflechten/gebunden ist? soll ich da jetzt noch mehr mach? weil den hat mir nur meine mutter mitgebracht und das war schon so im geschäft zusammen gemacht,also ich hab da garnichts gemacht.soll ich weiter nach oben hin zusammen machne oder wie? aber da kommen dann auch schon die blätter.

0
Brummkaefer 09.08.2010, 15:10
@vonmiraus

Ja du kannst es entweder so lassen,oder aber du zupfst Blätter ab und flechtest noch weiter hoch.Aber mach doch noch Ableger,da mußt du Zweige abzwicken,in Wasser stellen,warten bis Wurzeln da sind und dann kannst du dir einen ganz neuen Bonsai drauß machen.Klappt bestimmt!

0
Brummkaefer 09.08.2010, 15:12
@Brummkaefer

Zudem kannst du gleich den/die Ableger wenn zusammengeflochten in einen Bonsaitopf mit Bonsaierde geben.

0
vonmiraus 09.08.2010, 15:17
@Brummkaefer

die idee ist doch mal klasse! wuste ja garnicht das das so einfach geht ! ich probiere das mal aus ! erst mal ein großes dankeschön.

0
Brummkaefer 09.08.2010, 15:21
@vonmiraus

Kein Problem und Sorry nochmal für meine erste Antwort.Wünsche viel Erfolg!Versuche es einfach auch mal mit Ahorn oder Buche,Eiche usw.einfach Zweige abzwicken,ins Wasser bis Wurzeln da sind und dann ab in einen Bonsai topf mit Bonsaierde.

0
vonmiraus 09.08.2010, 15:26
@Brummkaefer

jo hab ich jetzt auch erstmal vor alles mögliche mal abknipsen und in einen wasser gefäß, kann ich alle verschiedene äste (2-3) in ein wasser gefäß tun?,sry habe kaum ahrnung von pflanzen.ach ist egal wegen deiner ersten antwort.

0
Brummkaefer 09.08.2010, 15:42
@vonmiraus

Ja kannst du alle in ein Gefäß tun,nur so ca alle 2-3 Tage Wasser wechseln,sonst fängt es an schleimig und stinkend zu werden und dann wurzelt es nicht sonder wird faulig.

0

dieses mit sachleinen zusammengebundene sind mehrere sämlinge von ficus

dieses ist nur eine verkaufsstrategie, damit noch mehr dumme kunden solchen unsinn kaufen

aus einem einzelnen kannst dú evt einen bonsai "formen" informiere dich erst einmal wie das "formen" funktioniert bzw gemacht wird

allerdings werden die wohl beim auseinander nehmen das zeitliche segnen, da die wurzeln ja alle ineinander gewachsen sind

noch einmal der hinweis — schaut euch bitte an was ihr da kauft

diese "blöden " gebilde mögen fürs erste ja interessant aussehen

aber was kommt danach?

kann auch noch mal jemand anderes bitte ein paar tipps geben?

Frag mal bei green24.de

vonmiraus 09.08.2010, 14:31

ja danke für deine antwort,aber ich habe mich eben jetzt hier angemeldet und hab jet zt hier gefragt, hat schon seine gründe ;-) und bitte nicht mehr solche antworten. Danke

0

Was möchtest Du wissen?