Ficus Benjamin - habe Äste rundherum abgeschnitten, jetzt werden alle Blätter welk, trocken..

5 Antworten

ich habe noch keinen Benjamini über den Jordan gehen sehen, selbst wenn er mal 4 Wochen kein Wasser bekommen hat, überlebte er. Ich denke, er erholt sich von deinem Schnitt. Meiner lässt im Moment auch ohne Rückschnitt die Blätter fallen.

1 bis 2 mal die woche giessen.paß auf das er keine "nassen füße" hat,die mag er nicht. außerdem wöchentlich den topf um ein viertel herum drehen,damit alle seiten gleichmäßig licht bekommen. sonst wirft er die blätter,die zu wenig licht kriegen,ab

Ich würde abwarten, der bekrabbelt sich wieder. Er sollte aber nicht im Zug stehen, da verliert er Blätter. Im Frühjahr, wenn er schön ruhig steht, kommen die Blätter schon wieder!

Hilfe - mein Ficus Bonsai schwächelt!?

Ich habe vor drei Monaten (für ca. 70-80€) einen ziemlich großen "Ficus Bonsai Ginseng" gekauft und danach sagte mir bereits ein Kollege, die wären "echte Diven", also nicht gerade pflegeleicht.

Zunächst hat er neue Triebe und frische grüne Blättchen bekommen.

Jetzt schwächelt der Ficus tatsächlich. Er wift Blätter ab im großen Stil, auch noch gänzliche grüne und Gesund aussehende Blätter fallen bei der kleinsten Berührung ab. Einer der unteren Äste ist bereits gänzlich kahl, und ich bin verzeifelt.

Ich habe gelesen, der darf niemals im Wasser stehen und einer der meisten Todesgründe seien zu viel gießen. Also halte ich mich daran, gieße ca. 1-2 Mal wöchentlich (zwei Übertöpfe zum doppelten Wasser-Ablaufen) und ansonsten feuchte ich jeden Tag die Erde mit einem Wasser-Sprühdingens an.

Ich wüsste gerne, ob es nun am mangelnden Dünger liegt (an dieser Stelle bitte auch einen Tipp für's korrekte Düngen!), oder braucht er mehr Licht - oder liegt es grundlegend einfach an der Umstellung nach dem Kauf? Gibt es andere Dinge, die ich noch nicht weiß?

Bitte helft mir, es besser zu machen. Ich bedanke mich vielmals für alle qualifizierten Anworten und werde die hilfreichste auszeichnen.

...zur Frage

Bonsai verliert seine Blätter! Zu viel wasser?

Hallo, ich habe zum geburtstag einen ginseng-bonsai (ficus) bekommen und er verliert seine blätter! Ich habe gelesen dass das an zu viel wasser liegen könnte. Die erde ist auch sehr feucht, was soll ich jetzt tun, reicht es ihn einfach längere zeit nicht zu giessen?

...zur Frage

Wandelröschen blüht zwar, aber Blääter sehen welk aus!

Hallo! Habe im Frühjahr ein Wandelröschen geschenkt bekommen! Es blüht auch fleißig seit dem, nur die Blätter sehen welk aus. Sie sind zwar noch grün, aber irgendwie welk zusammen geschrumpelt. so sieht es ziemlich kahl aus und nicht mehr wirklich schön? Ist das normal? Oder hat es vielleicht eine Krankheit? Zu trocken ist es nicht? Muß ich was spezielles beachten?

...zur Frage

Bonsai - Ficus- Benjamin hat fast alle Blätter verloren?!

Also mal von anfang an ich habe einen Bonsai - Ficus (im dezember circa 2 Jahre). Kurz nachdem ich ihn hatte hat er fast alle Blätter abgeworfen ( ich vermute da er durch den Transport zu lange im kalten Auto war, und dann in die beheizte Wohnung kam).

Ich gieße ihn einmal die Woche & Licht hat er auch nicht zu wenig & gedüngt habe ich ihn auch schon...

Er hat noch an ein paar Stellen Blätter und bekommt an **kleinen Stellen wieder wenige*, er sieht ziemlich trostlos und kahl aus..... an den Ästen von denen die ganzen Blätter abgefallen sind , sind die Äste extrem vertrocknet...

Was kann ich tun dass er wieder wieder so viele Blätter hat wie am Anfang ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?