Fibroadenom macht schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich habe auch in beiden Brüsten Fibroadenome, 2012 wurde mir eines Entnommen, weil es schon zu groß wurde.Die zwei kleineren in der anderen Brust merke ich nicht einmal. 

Also wenn du schmerzen hast würde ich schon mal zum Arzt schauen weil ich denke dass es nicht normal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Diagnose der Fibroadenome? Dann solltest du besser zum Arzt gehen.

Das du hier fragst ob du gehen sollst, zeigt dass du wohl nicht gut über die Diagnose aufgeklärt wurdest. Stelle deinem Arzt doch mal alle deine offenen Fragen.

(Fibroadenome sind häufig gutartige, tumorartige Neubildungen der Brustdrüse).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fibroadenom kann nur durch eine feingewebliche,Untersuchung festgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt du, daß es sich um ein Fibroadenom handelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eda789
14.01.2016, 22:34

von der Radiologin, bei der ich War... mehr hat sie nicht gesagt!

0

Was möchtest Du wissen?