Fiat Tipo 1.4 Typ 160 macht probleme?

4 Antworten

Das Klicken kann ein Relais sein, dass während des Startens Verbaucher abschaltet.

Oder ein Relais, das den Anlasser betätigt.

Oder der Magnetschalter des Anlassers, der aufgrund eines Defektes nicht losläuft.

Von den 3 Mechanikern hätten alle 3 den Fehler eingrenzen können und finden müssen.

10

sind alle 3 in der Ausbildung 😂 ...bin noch jung😃 aber danke für den tipp werd ich mal weiter sagen

0

Der Starter klickt schon mal. Das bedeutet der Magnetschalter im Starter spricht an. Jedoch scheint der Motor nicht zu arbeiten. 
Im Normalfall reicht es einen neuen Starter einzubauen und er läuft wieder. 
Da das Hauptkabel vom Starter nicht abgesichert ist, kann es an keiner Sicherung liegen. 

Der Starter kann bei jedem Fahrzeug mit der zeit kaputt gehen. Das ist bei einem VW genau so gut möglich. 

Der Anlasser besteht aus mehreren Teilen.....:nämlich aus dem eigentlichen Motor und dem Magnetschalter der oben drauf sitzt.

Das klicken was du hörst kommt vom Magnetschalter, der auf dem Anlasser drauf sitzt.

Der Anlassermotor kann aber durchaus kaputt sein, auch wenn der Magnet noch anzieht.

10

hm....das heißt selbst wenn des ding schaltet is n defekt am anlasser selber möglich, somit brauch ich einen komplett neuen? oder gibts für den anlasser selber ne sicherung? des kann doch net sein das des vor 3h ging und jetzt nich mehr ohne anzeichen. der sprang immer sofort beim ersten mal an?

0
27
@DjNickn

Der Anlasser selbst hat keine Sicherung....: das Pluskabel vom Magnetschalter geht normalerweise direkt zur Batterie.

Der Magnetschalter ist zum einen das Relais, was den enorm hohen Strom den der Anlasser ziehen kann schaltet und zum zweiten das Anlasserritzel einspurt.

Wenn der Magnet hörbar anzieht, aber der Anlassermotor selbst nicht dreht kann das zum einen daran liegen, daß der Anlassermotor selbst tatsächlich kaputt ist...., oder aber daran das der Magnet die Kontakte nicht schaltet ( eher unwarscheinlich ).

Allerdingst könnte durchaus auch eine Batterie die das zeitliche gesegnet hat solche Sympthome verursachen....: für normale Verbraucher reicht der Strom noch, aber sobald der Anlasser zieht bricht die Spannung zusammen.

Der konkrete Fehler ist daher nur damit einzukreisen, indem man eins nach dem anderen durchprüft.

1

Fiat Grande Punto Startet nicht?

Hallo,

ich hatte schon mal eine Frage gestellt wegen meinem Fiat. (Fehler in allen Teilen)

Ich habe einen neuen Orginalen anlasser eingebaut und die zündkerzen auch mit ausgetauscht.

Danach ist er einwandfrei angesprungen. Nach dem ich etwa 3 km gefahren bin ist plötzlich alles ausgefallen . Von der Servolenkung bis hin zum ABS und die Arbaigs. (lt. BC)

ich bin dann gleich wieder heim gefahren und habe das Auto abgestellt. Leider funktioniert jetzt garnichts mehr. Wenn ich versuche das Auto zu Starten kommt da ein Zitter geräusch. Sprich wenn die zpndung an ist geht alles. Aber sobald ich versuche ihn zu starten kommt ein Zzzzzzzzzzzz geräusch. Schwer zu erklären, aufjedenfall flakert dann die ganze Elektronik am Tacho.

Liegt das problem vllt an der Batterie ?

Gruß, Wukii

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?