Fiat Stilo Multi Wagon ASR & ESP Störung

3 Antworten

Na wenigstens waren die bei ATU ehrlich genug nicht alles Mögliche zu tauschen sondern von vorn herein zu sagen dass die angezeigten Fehler nur Folgefehler anderer Probleme sind.

Da mit der neuen Batterie längere Zeit keine Fehler auftraten nehme ich an dass es da einen vergammelten Stromverteiler oder schlechte Masseverbindung gibt. Beim Batteriewechsel hat man wahrscheinlich an den betr Kabeln gewackelt wodurch die für eine gewisse Zeit wieder guten Kontakt hatten.

Masseproblem.

ABS und das Ausgehen passt ned zusammen. Bei vielen unplausiblen Fehlern deutet alles auf wenig Bordspannung hin. Aber wenn das gecheckt wurde und I.O. ist, bleiben nur die Masseverbindungen. Vlt noch ein "abgesoffener" Kabelbaum. Schlussendlich ist bei F.I.A.T. alles möglich. Das sagt der Name ja schon...

Genau.Andere Automarken haben nie Fehler......Setz dich in deinen Vw und werd glücklich...Kopfschüttel.....

0
@MrZurkon

VW? brrrr.

Japaner.

Keine andere Automarke hat so massiv probleme mit Elektrikteilen wie Fiat. klingt komisch... ist aber so.

Servo, ABS, Türgriffe(Microtaster) etc.

0

Was möchtest Du wissen?