Fiat Seicento Bremse & Handbremse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Selbstnachstellung in den Trommelbremsen wird wahrscheinlich nicht funktionieren, viele Selbstnachstellsysteme (bei Fiat meines Wissens auch) sind regelrechte Fehlkonstruktionen die schon im Neuzustand nicht einwandfrei funktionieren.

Duch Abnutzung könnten die Trommelbremsbeläge nicht mehr anliegen sondern es fällt Betätigungsweg an um die überhaupt anliegen zu lassen bevor eine Bremswirkung eintritt. Für die Handbremse ist der nötige Betätigungsweg bereits zu viel und die greift gar nicht mehr.

Als Amateur solltest Du nicht an der Bremse herumfummeln sondern da Jemanden ran lassen der sich auskennt. Es gibt meist die Möglichkeit die Bremse auch manuell nachzustellen, dies fällt aber selbst erfahrenen Schraubern oft nicht leicht.

Was ich Dir zutrauen würde wäre evtl am Handbremshebel zu schauen ob Die da an den Zügen nachgestellt werden kann und dies ggf zu tun. Damit könnte sich auch die gewünschte Besserung einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du dich nicht auskennst, bleib besser an den Bremsen weg und geh zur Werkstatt. Bei der Handbremse könnte das Seil beschädigt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heini1992
19.11.2015, 19:15

Danke, bin allerdings Azubi und hab jetzt auch nicht so unendlich viel Geld. Will ja nur wissen, was es für Ursachen haben könnte bzw. ob ich da selbst was dran machen kann..aber dennoch danke. 

0

Hi, wenn es die Handbremse nichtmehr tut, sind die Ursachen meist nicht gravierend, wenn sich Deine Fußbremse unnormal verhält, solltest Du unbedingt, auch wenn Du nur wenig Geld zur Verfügung hast, in die Werkstatt, wenn Du nicht wirklich Fachmann bist. Es geht ja letztendlich um Gesundheit und Leben von (Dir und) anderen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?