Fiat Punto und VW Golf oder Polo mit selber PS Zahl auch selbe Beschleunigung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Drehmoment spielt hier eigentlich die entscheidende Rolle bei den Leistungsdaten. Das Fahrzeuggewicht kommt dann dazu. Ein Golf ist schon sehr schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das mit dem Baujahr zu tun? PS sind PS. Wenn der eine schneller beschleunigt liegt das an einer anderen Übersetzung oder  an einen besseren Leistungsgewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elfi96
05.03.2016, 19:29

Das sag nicht! Wir hatten für  unsere Jungs einen alten Polo mit 60 PS. Der war super im Anzug und mit dem konnte man echt gut fahren. Ich fahre seit 3 Jahren ebenfalls einen Polo mit 60 PS, der jtz 5 Jahre alt ist. Der kommt überhaupt nicht aus dem Quark! Zum Überholen muss die Straße endlos  frei  sein, und wenn ich nicht runterschalte, kommt der irgendwann mal auf 160. Da ist Ende im Gelände.  LG 

0

Die VW's sind generell gute Autos. Ob sie schneller beschleunigen kommt dann auch aufs Gewicht an. Beim Polo könnte ich es mir sehr gut vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?