Fiat Punto 188 1.3 JTD springt im kalten Zustand schwer an?

4 Antworten

Immer von Billig nach teuer 

Sicherungen der Vorglühanlage sollte man mal  prüfen  ev können auch korrodierte Kontakte  ( Hohe wiederstände als Folge ) für zu geringe Vorglühleistung sorgen.. gleiches gilt wenn die motor-Masse nicht sauber ist  denn beim Vorglühen werden sehr hohe Ströme aktiviert die auch Masse benötigen..

 Glühkerzen die generell älter wie  50 000 km Laufstecke haben  gehören raus und erneuert. Das ist jedoch keine Garantieleistung sondern normaler Wartungsumfang.  Ich weis nicht was Fiat  als wechselintervall vorgibt aber voir dem Winter  wenn ich nicht weis wie alt die Glühkerzen sind werden einfach profilaktisch alle vier erneuert..

Ich würde bei einem Fahrzeug das ich  erst angekauft habe  eh generell mal eine Wartung  einen  großen  Kundendienst  machen  oder machen lassen.   Menschen die wissen das die Karre verkauft wird sehen das nicht so eng , sparen was die Hütte ermöglicht und lassen dabei  gerne  auch mal was durchtrutschen..

Kraftstofffilter sollte auch mal erneuert werden.. wenns keine Nachweise von Werkstattwartungen gibt.  erspart Ärger im winter wenns richtig  Kalt wird..

  El Anschlüsse und verbindungen sollte man auch mal Sichtprüfen , Fiat ist bekannt für  Feuchtigkeitsprobleme , da helfen Siliconspray  und konsorten  doch sicher weiter..   Beim Benziner sind es Zündverteiler usw die da in Frage kommen.. beim Diesel ist das die vorglühanlage..

 Vielleicht auch Mal die kompression vom Fachmann testen lassen  ist sicher auch  eine möglichkeit  über Verschleißzustand des Motors mehr zu erfahren.

Hoffe das Hilft Dir weiter..  Joachim

"südländisch"... bla...

Kontrollier mal die Glühkerzen, daran dürfte es liegen.

Wenn ein Diesel kalt ist, benötigt er Glühkerzen zum Vorglühen, um die korrekte Temperatur im Brennraum zu erreichen.

Sobald der Motor warm ist, reicht der Druck aus und die Kerzen werden nicht benutzt.

SInd die Kerzen zu alt, erreichen sie nicht mehr die erforderliche Temperatur.

Hat er das nur in dieser Jahreszeit oder allgemein?

Ich vermute mal, das es die Lambdasonde ist, die falsche Werte liefert.

Was möchtest Du wissen?