FI Schalter warum fliegt bei mir im Keller beim Gewitter der FI Schalter raus, im Erdgeschoss nicht?

1 Antwort

Da geht irgendwo von einer defekten Isolierung ein Fehlerstrom ab. Da muss man systematisch die angeschlossenen Leitungen und Stromkreise vom FI separieren und so den Fehler einkreisen.

3

ist ja nicht immer ein Gewitter. löst nur beim Gewitter aus.

0

FI-Schalter fliegt raus. Kann es eine Fehlauslösung sein?

Habe vor kurzem eine neue Drehstrom-Maschine gekauft. Der Hauptmotor (Drehstrommotor, ca, 2.5kW, warsch. Sternkonfiguration ohne Nullleiter) funktioniert einwandfrei, jedoch fliegt der FI-Schalter raus, wenn ich einen Nebenmotor (Drehstrommotor, ca. 1.1kW, Sternkonfiguration ohne Nullleiter) anschalten will. Habe die Phasen zum Schutzleiter gemessen und keine Verbindung bestand. Habe zum Test den SCHUTZLEITER entfernt, woraufhin der FI-Schalter bei Aktivierung des Motors trotzdem raus flog. Die Maschine ist nicht anders geerdet, und steht auf Holz. Nach meinem Wissen nach fliegt der FI nur raus, wenn Strom anders abfließt, was jedoch nicht Möglich sein kann (da ich den Schutzleiter entfern habe). Gibt es noch andere gründe, warum der FI raus fliegen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?