FI-Schalter bei Teilrenovierung eines Fertighauses Baujahr 1987?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da es schon eine FI gibt,würde ich auf jeden Fall einen zusätzlichen FI einbauen,es dient Deiner Sicherheit,zumal der Schalter innen liegt.

Ein 2Pol.FI mit 25A ist völlig ausreichend und kostet auch kein Vermögen.

Und versuche den Schalter nach außen zu verlegen,schont die Stromrechnung,falls das Licht angelassen wurde.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine wesentliche Änderung. Zur Sicherheit, Schutzkleinspannung (12V LED-Lampe) im Duschbereich verwenden. Hat der Fi 30mA? Zusatztipp: Bei der Isolierung gegen eindringende Feuchtigkeit nicht nur auf Silikonfuge verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?