Fh Bochum oder Fh Münster für BWL?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An deiner Stelle würde ich an die FH Bochum meinen Bachelorabschluss für BWL machen. Die FH Bochum ist internationaler und meiner und auch anderer Meinung nach in der Lehre besser, als die FH Münster. Ich habe selbst bei einem großen Automobilkonzern in der Personalabteilung gearbeitet und habe sehen können, dass Studenten mit einem Abschluss von der FH Bochum bevorzugt wurden, als die Studenten der Fh Münster, da die FH Bochum praxisnaher, internationaler und somit besser ausbildet.

Studier in Bochum!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhaltlich gesehen, ist es relativ egal, an welcher dieser beiden Fachhochschulen Du studierst, da die Studieninhalte im gleichen Studium innerhalb eines Bundeslandes an allen dortigen Fachhochschulen in etwa identisch sind. Beim Angebot der Schwerpunktfächer kann es evtl. mal Unterschiede geben. Du könntest daher auch andere Aspekte prüfen, die für ein Studium wesentlich sind: Wie sind die Studienbedingungen innerhalb der Hochschule? Findet man leicht ein bezahlbares Zimmer? Gibt es gute Jobs, um nebenbei Geld verdienen zu können? Wie ist so das studentische Leben (Kneipen, Hochschulsport, usw.)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buraklinho
01.02.2013, 19:08

Danke ;)

0

Was möchtest Du wissen?