FFührungszeugnis iich bräuchte eure Hilfe ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Frage ist schwer zu lesen. Wenn Du nichts mit Gras zu tun hast und bei einer Hausdurchsuchung alles "sauber" war, keine Ermittlungen gelaufen sind und Du keine Strafe bekommen hast, dann steht auch nichts im Führungszeugnis.

Hast Du allerdings eine Strafe bekommen, dann steht es da auch drin. Du kannst Dir übrigens selbst ein Führungszeugnis anfordern, dann kannst Du ja selbst mal nachlesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cengiz43
05.03.2017, 00:33

Da steht: ,, gegen sie liegen folgende Tatsachen vor, die Bedenken gegen die Fahreignung begründen

Mitteilung der Polizeiinspektion Xxx vom Xx.Xx.XxXx wegen BtMG- illegaler Handel mit Cannabis gem. Paragraph 29 BtMG.

0

Wurdest du verurteilt? Im Führungszeugnis stehen nur Straftaten, wenn du zu mehr als 90 Tagessätzen verurteilt wurdest oder schlimmeres. Ich glaube so war das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

solange du nicht rechtskräftig verurteilt wurdest, steht im Führungszeugnis rein gar nichts davon.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wenn im Führungszeugnis steht du wurdest wegen Handel mit Cannabis verurteilt, dann hast du was mit Cannabis zu tun. Punkt aus, Ende der Diskussion.

2. Ich weiß nicht wo du herkommst, aber in Österreich besteht die Möglichkeit eines Gnadengesuches um den Eintrag gelöscht zu bekommen. Ob so eine Möglichkeit auch in Deutschland besteht kann ich dir nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?