fführerschein trotz Btmg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den Führerschein zu machen, kannst Du jetzt vorerst vergessen.

Das Strafverfahren wegen Besitz von BTM wird zwar voraussichtlich eingestellt (wegen geringer Menge), aber bis zum Abschluß des Verfahrens wirst Du nicht zur Prüfung zugelassen.

Und das kann locker 3-6 Monate dauern.

Die Führerscheinstelle wird anschließend von dir wahrscheinlich auch ein ärztliches Gutachten fordern.

Voraussetzung für ein positives Gutachten ist der Nachweis der Abstinenz über min. 3 Monate.

Die Kosten dafür betragen ca. 300-500€.

Und jetzt weißt Du auch, warum Du ab sofort nicht mehr kiffst und dein Geld für Wichtigeres sparst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?