FFristlose Kündigung von mir (Mieter)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine fristlose Kündigung bedarf eines wichtigen Grundes. So kann man das nicht schreiben.

Hier wäre anzuraten dass Ihr einen Mietaufhebungsvertrag zu einem bestimmten Datum vereinbart.

Es könnte ja sein, dass der Nachmieter abspringt und der Vermieter bei Eurer unwirksamen fristlosen Kündigung dann auf weitere Miete besteht und zwar so lange bis ordentlich wirksam gekündigt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kündigen Sie fristgerecht mit dem Hinweis, dass es dem Vermieter gestattet ist die Kündigungsfrist durch eine mögliche Neuvermietung seinerseits verkürzen zu können, indem Ihr Mietverhältnis vorzeitig mit dem Beginn des Anschlußmietvertrages endet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lejlameliyah
18.05.2017, 14:36

Also ich weiß von meinem Veermieter dass bevor die neumieter reinkommen er komplett den Boden neu laminiert... Wenn er hier doch eh Laminiert sobald wir raus sind dann muss ich doch nicht noch 1 ..2 Monatsmieten zahlen oder er hat ja die Wohnung für sich dann ob er die Mieter direkt rein lässt oder selbst erst mal den Boden neu macht ist doch seine Sache.... Hätte er keine neuen mieter würde ich es verstehen aber so doch nicht oder

0

Ein Mietaufhebungsvertrag sollte geschlossen werden.

Name, Vorname, Anschrift des Mieters und Vermieters.

Ganz knapp:

Mieter und Vermieter sind sich darüber einig das der am ... geschlossene Mietvertrag zum ... im gegenseitigen Einvernehmen beendet wird.

Unterschrift Mieter und Vermieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fristlose Kündigung würde ich da nicht reinschreiben, sondern einfach: Wie mit Ihnen besprochen kündigen wir .....
Es ist ja keine fristlose Kündigung per Definition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine "fristlose" Kündigung! Text:

sehr gee.....

wie mit Ihnen abgesprochen, kündigen wir unsere Wohnung mit Ablauf des 31. Mai 2017.

Mit freundl.....

das ist alles. Den Empfang der Kündigung vom Vermieter quittieren lassen!

lg mike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
18.05.2017, 14:33

Als Vermieter würde man dem wohl kaum zustimmen können.

0

Im Internet gibt es Muster für Mietkündigungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuraWissen
18.05.2017, 14:28

Aber nicht für solche Fälle!

0
Kommentar von lejlameliyah
18.05.2017, 14:28

iCh komme da nicht klar das ist unübersichtlich und nichts was auf mich zutrifft :/

0
Kommentar von lejlameliyah
18.05.2017, 14:29

eben bitte hilft mir

0

Was möchtest Du wissen?