FFrische naht am Bein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht abmachen. Der Verband ist steril.

Es kann aber schon sein, dass es inzwischen etwas geschwollen ist. Die Binde zu lockern, ist kein Problem. Du wickelst einfach bis kurz vor der Kompresse ab. Die Kompresse fasst du aber nicht an.

Wenn es die Wunde ist, die spannt, sollte sich das dort jemand angucken, wo es genäht wurde. Geht das wegen des Wochenendes nicht, tut es der Medizinische Notfalldienst.

Draußen gibt es unzählige Keime. Wenn durch deine Arbeit während des Unfalls nicht schon einer drin ist, solltest du jetzt nicht durch unbedachte Fummelei einen reinbringen.

Gruß S.

Hausarzt ... wenn der nicht da ist am WE, dann geh doch in eine Notaufnahme. Die werden dir schon sagen, was Sache ist.

Geh früh, dann musst du nicht lange warten.

Den Verband kannst du unmöglich 2 Wochen drauf lassen. Normalerweise geht man nach spätestens 2 Tagen zum Hausarzt damit. Dem musst du doch auch den Bericht aus dem Krankenhaus vorbei bringen, oder?

blackmad 25.02.2017, 07:42

Die in der notaufnahme haben gesagt das ich den zu Fäden ziehen dann abgeben soll mir kam das ja alles komisch vor..... selbst das Fäden.ziehen.hab ich nur auf Nachfrage erfahren

0
Sirius66 25.02.2017, 08:00
@blackmad

Tut mir leid, aber das muss ich das Team mal in den Schutz nehmen.

Es ist doch vollkommen klar, dass man sich am nächstmöglichen Tag beim Hausarzt meldet, um sich weiter behandeln zu lassen. Vielleicht sind sie davon ausgegangen, dass du abgesehen von Schreck und Schock bis 3 zählen kannst und das schon tun wirst.

Alles, was der zur weiteren Behandlung wissen musst (und dir dann sagen kann), steht in den Berichten. Hier verfahren die Häuser unterschiedlich. Die einen geben was mit, die andern faxen. Wieder andere faxen oder schicken erst auf Anforderung.

Musst du nicht krank geschrieben werden? Macht auch der HA. Du musst da am Montag so oder so hin.

Gruß S.

0
blackmad 25.02.2017, 08:10
@Sirius66

Es tut mir leid aber ich bin kein arzt ganger, und das ist meine erste naht und bitte ich bin kein Mediziner..... woher soll ich wissen was da rauf gemacht wird oder sonst was und wenn ich behandelt werde mal dann bin ich froh wenn mich auch wenigsten kurz jemand aufklärt.... 

Also es wird heutzutage echt bissel zu viel in jedem Bereich erwartet....

Ich hab die Frage wegen Hilfe gestellt und nicht um.mich für dumm hinstellen zulassen.

0

die binde gehört gewechselt. damit es keine Infektion gibt sollte das der Arzt machen.

ruf ihn an und frag wie es weitergeht und wann er die binde wechseln will

blackmad 25.02.2017, 07:41

Das war Aufnahme und heute hat ja nix auf..... mir geht's ja darum ob es heute auf jeden Fall sein sollte

0
Sirius66 25.02.2017, 08:04
@blackmad

Wenn es SEHR weh tut, ja.

Der Schmerz kann einerseits von einer zu engen Wicklung kommen. Das ist schädlich für die Nerven und die Blutgefäße. Da das Gebiet um eine Verletzung immer etwas zeitverzögert anschwillt, wäre es denkbar. Dann spannt aber auch die Naht an sich immer.

Der Schmerz kann auch von der Wunde kommen, was ein Stück weit normal wäre. Es kann sich eine Entzüdung bilden, für Zeichen einer infizierte Wunde wäre es aber zu früh. Keime arbeiten erstmal eine Weile im Verborgenen, bis das Ding dann hochgeht.

Gruß S.

0
blackmad 25.02.2017, 08:13
@Sirius66

Also die wunde an sich tut nicht weh nur wenn Spannung drauf kommt also wenn ich Auftrette, für mich wäre es nun eigentlich wichtig ob es Montag reicht oder ich heute in die notaufnahme soll.... Also Donnerstag Abend 18 hr wurde genäht. 

0

Was möchtest Du wissen?