Freundin hat Sex mit Marokkaner. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst sie darauf hinweisen, dass ungeschützter Verkehr mit Risiken wie Krankheiten etc verbunden ist (was sie ja eigentlich wissen sollte....und was auch nichts mit der Nationalität zu tun hat). Aber im Enddefekt ist es leider ihre Sache und ihr Risiko. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Sex mit einer Frau hast, mit der du gar nicht fest zusammen bist, bzw. sie Sex mit dir hat, musst du schlicht damit rechnen, dass sie auch mit anderen Männern schläft (mit denen sie möglicherweise auch nicht fest zusammen ist). Da muss man dann schon damit rechnen, dass man sich was einfangen kann.

Ob deine Mitbewohnerin/Freundin ungeschützten Sex mit wem auch immer hat, ist ihre eigene Entscheidung. Du kannst sie allenfalls auf die Gefahren aufmerksam machen. Verbieten kannst du ihr das nicht. Ich gehe mal davon aus, dass deine Freundin volljährig ist und du nicht ihr Erziehungsberechtigter.

Und du willst wirklich mit einer Frau zusammen sein, die unter Umständen mit allen möglichen Männern Sex hat? Dass es sich nur um diesen einen Mann handelt, kannst du ja gar nicht kontrollieren. Und wenn ihr wirklich zusammen wärt, müsstest du immer damit rechnen, dass sie dir fremdgeht, denn sie findet ja scheinbar nichts dabei, auch ohne Beziehung mit einem Mann zu schlafen. Du solltest dir das also gut überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinnSarma
11.01.2016, 18:25

Was ist so schlimm daran mit Männern zu schlafen wenn keiner von beiden in einer Beziehung ist?

0

Ähm nur mal ne Frage, wieso machst du dir Gedanken, mit wem sie was hat und mit wem mit oder ohne Kondom? Schon mal was von sexueller Selbstbestimmung gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

egal mit welcher nationalität man sex hat, es besteht immer das risiko das eine krankheit übertragen wird. darauf kannst du sie hinweisen.

zum anderen ist die frage, bist bereit mit ihr die situation zu klären, damit sie weiss, das du interesse an ihr hast oder willst du lieber nichts sagen?

dann ist die frage, wie kann man das wgleben so gestalten, das du damit leben kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du kannst ihr natürlich sagen, das sie aufpassen soll das sie sich keine Krankheiten einfängt, aber das könnte auch zu einem Streit führen....
Also ich würde nichts sagen...
Das ist ja ihre Sache...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht mit dir oder jemand anderen zusammen ist, kann sie doch Sex haben mit wem sie möchte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidK86x
10.01.2016, 14:47

Da gebe ich Dir ja grundsätzlich recht. Mache mir nur einfach Sorgen um sie, weil sie augenscheinlich ja nicht verhütet!

0

Wenn i du wär tät i die amal untersuchen lassn..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasBrunswig
10.01.2016, 14:56

Wenn ich du wäre würde ich die mal untersuchen lassen😂😂😂 ich liebe Dialekt😂

0
Kommentar von Sandra1234566
10.01.2016, 15:00

Wenn ich du wäre, würde ich mich untersuchen lassen😂
Sorry innsbrucker dialekt 😂😂

1

Trenn dich sofort von dieser Frau - worauf wartest du eigentlich noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lass sie machen.Manche Frauen brauchen das den dunkelhäutigen Lover weil se denken der hat ein Ding wie ein Ofenrohr oder kann stundenlang drauf rum bürsten.Alles Blödsinn.Versuche die Gefühle zu unterbinden und mach dich interessant indem du sie ankommen lässt wenn was ist.Oder reiss dir auch eine auf mit der du dann in der WG rum machst.Mal sehen wie sie reagiert.Spiel doch bissl mit und verhalte dich nicht so als ob du hinterher hechelst.Du hattest sie doch schon.Sorgen kannst du dir ja mchen aber es ist ihr Leben und wenn sie in 2Wochen mit irgendeiner Krankheit flach liegt dann ist das so.Ist nicht dein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?