FFmpeg

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Machs dir nicht unnötig schwer...

Da es beide Containerformate sind, kannst du die eigentliche Videodatei einfach in den MP4-Container kopieren.

Lad dir XMedia Recode herunter, dann wählst du im ersten Tab MP4, im Video und Audio Tab wählst du dann anstatt "konvertieren", "kopieren"!!

Damit du und alle die auf die Frage stoßen eine sinnvolle Antwort erhalten:

ffmpeg -i film.mkv -i untertitel.srt -vcodec copy -acodec copy output.mp4

soweit verstanden, wenn ich aber aus der MKV einzelne spuren NICHT brauche , wie werde ich die los ??

0

Was möchtest Du wissen?