Fflugzeugg

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

oder sowas.

Eher oder sowas:

Das LBA ist in erster Linie technische Prüfungs- und Zulassungsbehörde, hat aber auch darüber hinausgehende Befugnisse. § 2 des Gesetzes über das Luftfahrt-Bundesamt (LFBAG) enthält einen umfassenden Aufgabenkatalog. Danach befasst sich das LBA unter anderem mit:

die Zulassung von Luftfahrzeugen (z. B. Flugzeuge, Hubschrauber, Ballone und Luftschiffe) nebst Erteilung der Luftfahrzeug-Kennungen

http://de.wikipedia.org/wiki/Luftfahrt-Bundesamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst eine Zulassung gemäß Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO), erteilt vom Luftfahrt-Bundesamt bzw. der EASA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samsungace2
11.06.2014, 15:02

Und was ist mit dem pilotenschein?

0

Was möchtest Du wissen?