FFernseher kaputt?

6 Antworten

Also wie hier schon beschrieben wäre wenn Fan nur ihre private Haftpflichtversicherung zuständig - vorausgesetzt die hat sie überhaupt. Mit Hausrat hat das nichts zutun.

Die Hausratversicherung deckt nur Schäden in deiner Wohnung ab die durch Feuer, Einbruch-Diebstahl, Leitungswasser oder Sturm/Hagel entstanden sind.

Nur ist es fraglich, ob eine Versicherung hierfür aufkommt, und wenn dann auch nur, wenn die ausgeliehene Gegenstände mitversichert hat! Allerdings muss sie dir den Fernseher bezahlen!

Der Fernseher wurde in der Wohnung der Freundin aufgestellt und gehört somit zu ihrem   Haushalt und somit zahlt die Privathaftpflicht (Eigenschaden) nicht.

Außerdem würde ich es auch als Vorsatz bezeichnen, wenn man wütend einen Sack mit leeren Flaschen um sich wirft. - Auch dies wäre in der PHV ausgeschlossen.

Der Fernseher steht in ihrer Wohnung. Wenn sie den Schaden selbst verursacht hat, bezahlt das niemand. Due wirst keiner Versicherung glaubhaft machen können, dass das Dein Fernseher ist, der in einer anderen Wohnung steht.

Ja ist aber so Rechnung ist auf meinem Namen, und nehme öfter um zu zocken mein tv mit

0
@19fkuckert89

Dies interessiert niemanden - der Fernseher stand in ihrer Wohnung und wurde absichtlich beschädigt.

2 Gründe die die PHV nicht zahlt.

0

Was möchtest Du wissen?