FFeigwarzen und keine Erklärung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Kondom ist leider kein zuverlässiger Schutz vor Feigwarzen, von daher könnt ihr euch beide das irgendwo mal eingefangen haben....also bitte keine einseitigen Schuldzuweisungen....


Gutefragenet107 23.11.2016, 18:06

Danke für die antwort!

Kann man feigwarzen vorbeugen, zum Beispiel durch eine Impfung? oder würde diese jetzt nichts mehr bringen? 

0

Die HP-Viren sind ziemlich Umweltstabil. Man kann sich z.B. auch an Toiletten, gemeinsam benutzte Handtücher oder im Badewasser infizieren.

Das ist auch der Grund warum HPV Infektionen auch bei Kindern vorkommen können ohne das sie jemals sexuelle Kontakte gehabt hätten.

Du musst dir also nichts vorwerfen lassen, eine HPV Infektion gilt zwar als Geschlechtskrankheit, Sex ist aber nicht der einzige Übertragungsweg.


Was möchtest Du wissen?