FFast Unfall auf Autobahn beim überholen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es passt nicht zusammen, dass du auf der Autobahn einen Transporter überholst und nach einer starken Bremsung die Mittelleitplanke berührt, aber keinen Schaden hast. Der Spiegel muss ja in Kontakt gekommen sein und da wird sicherlich etwas zu sehen sein.

Die Frage ist, hat er da die volle schuld oder wie sieht aus falls ich eine Anzeige gegen ihn richte?

So wie du es schilderst an sich schon, klar.

Wenn er dir einfach während deines Überholvorgangs in die Spur fährt, sodass nicht nur der Sicherheitsabstand gar nicht mehr vorhanden ist, sondern du selbst wegen der enormen Bremsung ins schleudern kommst, ist das natürlich ein Verstoß. 

Wie hoch die Chancen bei einer Anzeige sind, kann ich dir nicht sagen. Das solltest du lieber einmal die Polizei fragen, bei der du dann ggf. auch die Anzeige stellen kannst. Es handelt sich hier sowieso um ein Antragsdelikt, sodass die Polizei nicht von sich aus, sondern erst auf deinen Strafantrag hin ermittelt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KingKopf 12.10.2017, 14:17

Ich hab einen leichten Kratzer am Spiegel, weiß aber nicht ob der davon ist. Außerdem halt leichte Spuren von der mittelplanke, die ich aber überraschenderweise einfach wegpolieren kann , als ob es lediglich Staub war

0
TechnikSpezi 12.10.2017, 14:18
@KingKopf

Immer hin, dennoch ein entstandener Schaden, der dann schon zu deiner Schilderung passt. 

Der Kratzer wird sicherlich davon sein. Ich würde an deiner Stelle einfach bei der Polizei fragen, wie das bei einer Anzeige alles aussehen würde.

1

Die Schuld hätte grundsätzlich beim Transporter gelegen. Du hättest vielleicht eine Mitschuld bekommen, wenn du zu schnell warst.

Ohne Kennzeichen oder sonstige Hinweise auf den Halter (z.B. Beschriftung auf dem Transporter) besteht kein Ermittlungsansatz zur Identifizierung des Fahrers. Eine Anzeige macht daher wenig Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du es beweisen? Ansonsten steht Aussage gegen Aussage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KingKopf 12.10.2017, 14:12

Außer dass ich leichte Streifen von der Bande habe hab ich halt nur noch das Kennzeichen 

0
Jack98765 12.10.2017, 14:13
@KingKopf

Damit hast du nichts in der Hand, denn das Kennzeichen kannst du von jedem x-beliebigen Fahrzeug haben.

0

 und kam ins Schleudern und hab dabei die absperring links geküsst.

bist du sicher dass du wirklich keinen Schaden hinterlassen hast ? sonst kommst noch selbst dran wegen Unfallflucht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KingKopf 12.10.2017, 14:11

Wenn ich ne Vollbremsung mach weil er mir fast drauf fährt? Was sollte ich denn machen? Hab am Auto gedchsjt ,ich hab Streifen von derWand, es war aber irgendwie so ein Gummi oder so , also nir staubstreifen wenn man so sagen kann

0
Katinka61 12.10.2017, 14:13
@KingKopf

trotzdem musst du das melden.. du hast Fahrerflucht begangen.. unabhängig davon ob du ne Vollbremsung machen musstest oder nicht

0
KingKopf 12.10.2017, 14:19
@Katinka61

Der Transporter hat ja keine Anstalt gemacht anzuhalten und ist nachdem ich ihn zum anhalten gefordert habe einfach weiter , außerdem musste ich zur Arbeit.  Ich habe davon keine Ahnung. Das ist das erste mal dass mir sowas passiert ist

0
Katinka61 12.10.2017, 14:22
@KingKopf

vergiss jetzt mal den Transporter.. ja er ist schon auch schuld.. aber du genauso .. und eben weil du das nicht gemeldet hast, hast du dich strafbar gemacht-- Arbeit usw interessiert bei Unfallflucht erstmal gar nicht.. du hättest melden müssen dass er dich gefährdet hat und es deshalb dazu kam dass du die Absperrung touchiert hast

0

Was möchtest Du wissen?