FF auf FanFiktion.de - Disclaimer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja wäre besser wenn du das machst denn manche Autoren reagieren beim Thema Urheberrecht ziemlich empfindlich. Folgendes sollte unbedingt in so einem Disclaimer stehen. du versicherst dass du mit der Veröffentlichung der Fanfiction kein Geld verdienst, du weist dass die Figuren aus dem Buch nicht dir gehören mit Ausnahme eines eventuell auftauchenden eigenen Charakters, du weißt dass die Rechte des Buches beim Autor des Buches liegen. Das sind das wichtigste das in so einen Disclaimer reingehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn du angibst aus welchem Buch die Charaktere stammen...wenn du sie veröffentlichen willst (in welcher Form auch immer) ist das eine Urheberrechtsverletzung. Meist wird da großzügig drüber hinweggesehen, allerdings ist und bleibt es genau das. So hat z.B. die Autorin von Harry Potter eine Autorin verklagt (wegen Urheberrechtsverletzung), weil sie ein Harry Potter Lexikon geschrieben hat.

Man darf natürlich die Namen aus Büchern benutzen, nicht aber ihren Namen mit exakter Charakterkopie. Sprich wenn du einen Charakter "Harry Potter" taufst, sollte er besser kein Zauberlehrling bei Hogwarts sein, sondern z.B. besser ein gestandener Manager in der Firma XY auf Hawai^^

Wenn du die KG nur auf fanfiction etc. veröffentlichst wird dir wohl nix passieren, da du damit keine Absicht hast Gewinn zu erzielen. Würdest du das ganze in ein Buch packen und veröffentlichen wollen schon. Auch wenn du das ganze im Zuge einer Ausschreibung veröffentlichen würdest (allerdings nehmen Verlage FF gar nicht erst aus wie gesagt triftigen Gründen). Hier noch ein kleiner Artikel für dich ;-) (nur wenn Interesse daran besteht): http://irights.info/2013/01/28/50-shades-of-copyright/5238

Versuch dich doch einfach mal an eigenen Storys und Charakteren. Macht eigentlich viel mehr Spaß und vor allem wirst du keinerlei Probleme mit dem Urheberrecht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MirindaLight
19.07.2013, 18:48

...ich will nur die Fan Fiktion auf Fan Fiktion.de veröffentlichen und kein Buch schreiben ._.

0

ich glaube das wäre besser wenn du das machst,sonst beschwert sich nachher noch jemand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MirindaLight
27.06.2013, 22:04

okay... das klingt jetzt dumm (isses auch xD), aber kannst du mir sagen, was ich dann da rein schreiben muss? :c xD

1

Was möchtest Du wissen?