Feundschaft stress wie soll ich vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gute Freundinnen sind für einander da. Das heißt nicht, dass nicht auch Mal Streit oder gar Missgunst mit im Spiel ist. Aber wenn sie all ihre Probleme damit löst, dass sie einfach "auf Abstand" geht, dann wird eben auch nichts besser. Freundschaften sind bedingungslos. Sie kann nicht sagen "jetzt geht's mir schlecht, ich brauch dich. Ok, geht gut, jetzt nervst du - hau ab".

Es kommt immer darauf an, wie sehr du z.B. mit einer Beziehung hausieren gehst. Vielleicht hast du dich eben auch so verhalten, dass sie es störend fand.

Also frag dich einerseits, was du dazu beigetragen haben könntest, dass es in der Freundschaft krieselt und überlege dann, was dich am Verhalten deiner Freundin stört. Vielleicht könnt ihr die Dinge aus der Welt schaffen, wenn ihr mal ganz offen über genau diese Dinge sprecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stress vermeiden, denn Stress und Freundschaft ist keine gute Kombination

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streit ist normal. Rede offen darüber mit deiner Freundin. Wahre Freundschaften zerbrechen nicht an sowas bby:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die Probleme offen reden und sagen, was dich stört.

Eine Freundschaft hält sowas aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?