Freundin und ich sind in den gleichen Jungen verliebt -was soll ich nur tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Süße, du bist in der 7. Klasse. Mach dich locker, nimm das alles nicht zu ernst. Du wirst jetzt sicher niemanden fürs Leben finden und du hast noch alle Zeit der Welt! Ich will trotzdem versuchen dir zu helfen, ich würde dir raten offen mit deiner Freundin zu reden, das macht doch eine Freundschaft aus. Wenn du sagst, dass du dich in letzter Zeit von deinem Schwarm abgewiesen fühlst, dann frag ihn doch was in den letzten Wochen los sei und erzähle ihm, dass du dich vernachlässigt fühlst und seine Freundschaft dir wichtig ist. Offenes Reden und das Eingeständnis von Gefühlen ist der ehrlichste und sinnvollste Weg. Und gegen wir von den schlechtesten Szenarios aus: im schlimmsten Fall ist deine Freundin eifersüchtig oder sogar wütend. Aber dann ist das keine wahre Freundschaft, wenn sie dir dein Glück nicht gönnt. Der "Worst-Case" auf den Jungen bezogen, wäre, dass er sich, über das was du sagst, lustig macht, oder es nicht ernst nimmt. Sollte das der Fall sein, dann ist er es nicht wert. Mach dir keinen Kopf, du stehst noch ganz am Anfang und hast alle Freiheit und Gelassenheit. Nimm die Sache nicht so schwer und rede offen mit deinen Freundinnen und Freunden. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junuka
22.06.2016, 23:36

*gehen :(

0

Lesetipp: "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. Wenn Du damit fertig bist, wirst Du klarer sehen.

Alles Gute

Maria

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?