Feund hat andere geküsst?

11 Antworten

Du bist erst 3 Monate mit ihm zusammen und er zieht schon sowas ab. In eurer Beziehung wird häufiger ein Streit passieren und er wird sich wieder besaufen und eine küssen. Wärd ihr schon 3J zusammen, dann kann man sowas eher verzeihen, aber nach so kurzer Zeit nicht! Des Weiteren ist Alkohol keine Entschuldigung eine andere zu küssen!

Daher
1. Beende es lieber oder
2. Gib ihm noch eine Chance, aber nur wenn er sich nun Mühe gibt es wieder gut zu machen und wenn er es nochmal macht verlasse ihn für immer.

Hallo,

das finde ich schon hart und das vor allem wegen ein Streit.

Ich gehe mal davon aus, das die meisten schon Schluss machen würden.

Das gute an ihm ist, das er es wenigstens gestanden hat, deshalb ist das eine Schwierige Entscheidung für dich was du machen willst.

Für mich persönlich wäre das schon eine Trennung, aber wenn du ihn sehr liebst und du der Meinung bist das er dich auch wirklich liebt kannst du ihn auch eine zweite Chance geben.

Hör aber ganz gut auf dein Herz, was er dir sagt und welche Entscheidung die Richtige ist.

L.G

Ja das ist das gute das er er von sich aus gesagt hat.

1
@Verona20

Genau deswegen, denke ich auch fällt es dir auch schwer zu entscheiden, was du wirklich machen willst...

0

Schwierige Situation.

Ich wäre persönlich sehr enttäuscht von meinem Freund, auch wenn wir uns gestritten hatte. Anderseits war er ehrlich und hat es dir gebeichtet.

Die Frage ist natürlich, wie lange ihr schon zusammen seid?

Ich bin auch entäuscht. Ja ehlich war er. Seit fast 3 Monate erst.

0

Hmm, ich würde ihm sagen, dass du natürlich enttäuscht bist ....weil so etwas ist ein Nogo...kann aber passieren...denoch solltest du auf der Hut sein. Noch so ein Vorfall und das Ding ist gelaufen.

0
@Sml32363

Das habe ich ihn auch gesagt. Ich bin schuld gewesen das wir so streit hatten weil ich mich kindisch benommen hatte....

0

Nein, du bist nicht Schuld. jedenfalls entschuldigt das nicht sein Verhalten!

0

Ich glaube der Kuss wäre gar nicht das schlimmste für mich, sondern eher die tatsache, dass der Streit nicht beendet wurde. Ich finde so sollte man niemals auseinander gehen. Das alleine wäre schon ein Grund für mich an der Festigkeit der Beziehung zu zweifeln. Außerdem geht fremdküssen für mich gar nicht, egal wie viel Alkohol im Spiel ist.

Aus Jungs Sicht würde ich ihn glauben.

Ich würde meine Freundin nie betrügen aber besoffen kann viel passieren.
Küssen ist ja nicht so schlimm. Beim knutschen würde ich das anders sehen😃
Wenn er sich mehrmals am Tag entschuldigt und immer wie ein treudoofer Hund schaut ist es ehrlich.

Wenn er sich nur einmal entschuldigt hat ist s ihm egal🤗

Verzeih ihm!

aber besoffen kann viel passieren.

Wer keine Kontrolle über sich hat, der soll dann nachher aber auch nicht heulen^^.

2
@peoplelife

Isso! Treue ist fester Charakter und tief sitzende Einstellungen werden höchsten konservativ vertreten aber gehen nicht verloren wenn man mal trinkt also entweder man hat Charakter oder ist ein ars**loch Punkt fertig aus.... Kastrieren und in die Wüste schicken Geschichte beendet...

1
@Lacrimis92
oder ist ein ars**loch Punkt fertig aus..

ok, aber die Person gegenüber ist besser wenn sie wegen sowas alles hinschmeißt.

Würde ich jedem vor den Kopf stoßen, der mal Bockmist gebaut hat, dann wäre ich heute allein. Der Mensch ist kein System, der Mensch macht Fehler und bei einem Kuss von Untreue zu reden halte ich für übertrieben. In die Kiste gehen ist ein anderer Punkt.

0
@peoplelife

Treue ist für mich ein Charakter Merkmal... Entweder man hat diesen oder eben nicht... Wäre mir scheiß egal was wir davor alles hatten is sie untreu dann finde ich ne bessere das passt dann einfach nicht... Egal ob ein Kuss oder fremd gefi*** ist in meinen Augen alles das gleiche... H*re bleibt h*re und ar***loch bleibt ar***loch

Min vergeht auch jegliches Interesse wenn ich erfahre das sie jemals in der Vergangenheit untreu war... Bei Sowas ist das Thema für mich beendet liebe hört sofort auf...

0
@Lacrimis92

Ok, du bist 20 Jahre verheiratet und erfährst das sie vor 13 Jahren einen anderen Mann geküsst hat und lässt sie deshalb sitzen, wer ist jetzt das größere Zitat: ar***loch?

0
@peoplelife

is vorbei juckt mich nicht will nicht mit ner Schlmpe verheiratet sein... 13 Jahre hat sie mich belogen... Ich würde sie auf alles verklagen was sie hat Oo Sowas minderes muss ich mir nicht geben bin mir zu schade für ne b**ch

Ih weiß einfach was ich will das ist alles und eine B**ch will ich nicht.. Ich will eine monogame Treue Frau und wenn sie das nicht sein kann sterbe ich lieber alleine als mit so einer!

Wenn eine Interesse an mir pflegt aber mit nem anderen Vögelt ist sie auch für mich gestorben no Chance mehr

0
@Lacrimis92

Ok, Thema beendet. Mit so engstirnigen Fanatikern kann ich hier nicht diskutieren. Dafür darf ich hier zu viele "Fachbegriffe" nicht benutzen^^

0
@peoplelife

Es ist nichts falsch daran sich nicht verarschen zu lassen ich hasse die Menschheit als allgemeines vorallem wegen ihrer abgefuckt verlogenen Art... Eine Frau die mit mir mein Leben verbringen will muss ehrlich sein und dazu gehört für mich absolute Treue... Alles andere ekelt mich abgrundtief an und Sowas will ich einfach nicht... Was soll falsch daran sein zu wissen was man will? Monogam statt Stadtmatratze... Egal wie viel sie gesoffen hat entweder sie liebt mich oder ist gestorben fertig ^^

0

Was möchtest Du wissen?