Feuerzrug nicht mit 12 kaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kennst du den Spruch "Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht"?

Mit Licht ist Feuer gemeint und mit 12 brauchst du das noch nicht, deshalb wirst du es vermutlich auch nicht bekommen,  weil die Verkäuferin nicht dafür verantwortlich sein will, wenn du irgendwas abfackelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie muss gar nichts. Es gibt keinen gesetzlichen Verkaufszwang. Die Verkäuferin kann jedem Kunden, also nicht nur dir, einen Verkauf verwehren, wenn sie es wollte. Niemand kann sie dazu zwingen, jedem Kunden etwas zu verkaufen. Natürlich wäre es dumm, wenn sie ihren Kunden nichts verkauft. :-)))

Wenn die Verkäuferin bei Kindern wie dir vorsichtig ist, dann spricht es für sie und den Laden. Sie scheint wirklich seriös zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freie Wahl der Vertragspartner, niemand muss dir irgendwas verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie muß dir gar nichts verkaufen, egal was du kaufen willst. Das nennt man Vertragsfreiheit, du kannst nicht zum kaufen gezwungen werden und sie muß nicht an jeden verkaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt am jeweiligen Verkäufer, ob er dir den Umgang damit zutraut oder nicht.

Auch beim Verkauf von Feuerzeugen oder Streichhölzern
an Kinder und Jugendliche ist Vorsicht geboten. Allerdings gibt es hier
wieder andere Aspekte zu beachten. In Bayern ist der Verkauf von
Zündmitteln an unter 12-Jährige durch Regelungen des Brandschutzes
verboten. Generell gilt: Verursachen Kinder mit einem selbstgekauften
Feuerzeug einen Brand, kann der Aufsichtspflichtige des Kindes bzw. der
Verkäufer des Feuerzeugs u. U. zivilrechtlich belangt werden, wie einige
Gerichtsurteile zeigen. Handelt es sich bei den potenziellen
Feuerzeugkäufern um Jugendliche, ist zumindest „Fingerspitzengefühl"
angesagt, bei Kindern sollte man konsequent „nein" sagen.

Quelle:http://www.tabakwelt.de/cms/branchenthemen/jugendschutz.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. KiK könnte auch sagen das Sie Teddybären nur an Leute ab 18 Verkaufen. Solange Sie nicht diskriminierend werden ist das i.O. Du kannst niemanden dazu zwingen etwas zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?