Feuerwehrzufahrt zugeparkt

4 Antworten

Als nächstes würde ich die Feuerwehr informieren. Die machen dann vielleicht da mal eine Kontrolle oder gar eine Übung ....

wenn sie jeden Tag vorbeikommen und nie ein Auto dasteht, können sie es ja kaum noch ernst nehmen!!!

Meine Frage war nicht! "Nimmt mich die Polizei ernst?" Thema verfehlt !

0
@flywithme99

die Polizei ist doch deinen Meldungen nachgegangen!!!! Wenn sie kommt und es steht kein Auto da, kann sie ja nichts machen! Und wenn jemand jeden Tag die Polizei mit unbegründeteten Meldungen nervt wie du, dann ist es schon verständlich wenn sie irgendwann nicht mehr darauf reagieren.

0

Was sagt denn die Feuerwehr dazu??? Merken die denn das nicht selber?? Zur Not würde ich denen mein (dein) Dilemma schildern.

Hast recht ich rufe da morgen mal an und frage was zu machen ist. Vielleicht hatten die so einen Fall schon öfters gehabt

lg

0

Marcophono- Probleme mit Polizei

Hi Leute , also ihr kennt vielleicht die App marcophono mit den telefonstreichen . Ich hab damit meinen Opa verar""" mit dem wo der Typ sagt dass er einen Zettel an seinem Auto hat und das Geld haben will . Ich weiß nicht mehr wann das genau war , schätze mal vor 3 oder 2 Wochen . Als ich letztes Wochenende bei meinem Opa war kam im Fernsehen was von Polizei und da hat er zu meiner Oma irgendwie gesagt dass die Polizei zurzeit nichts machen kann mit dem Anruf weil er aus dem Ausland kam . Da war ich erschrocken und habe meinen Opa gefragt um was es geht und da hat er gesagt dass kürzlich mal jemand angerufen hat mit unterdrückter Nummer und gesagt hat er hat einen Zettel mit der Telefonnummer von mein Opa an seinem Auto gefunden das er an das Auto gefahren ist und jetzt das Geld will und das er am nächsten Tag zur Polizei ist und die den Anrufer suchen , in aber nicht orten können . Genau das war das was ich am Telefon abgespielt habe :( ich hab so angst , was soll ich jetzt machen ??

...zur Frage

Zugeparkt, darf ich die Polizei rufen?

Ich habe vor dem Haus meines Nachbarn geparkt. Dort ist ein hoher Bürgersteig also alles legal. Mein Nachbar hat links und rechts eine Einfahrt. Nun hat er seine Zweit Autos so auf die Straße gestellt ( Nicht in die Einfahrt ) das ich mein Auto ungelogen keinen cm bewegen kann.


Ich muss zur Arbeit und komme nicht weg

...zur Frage

Bußgeld nichtig?

Ich habe ein Bußgeld vom rp-kassel bekommen, weil ich 10cm einer Feuerwehrzufahrt (einer Schule) "blockiert" habe, natürlich mit einem schönen Bild von meinem Auto. Mir wird vorgeworfen, vor einer Amtlich gekennzeichneten Feuerwehrzufahrt geparkt zu haben. Jaja, nachdem ich mal genau geschaut habe viel mir auf, dass das gar nicht amtlich gekennzeichnet war... . Ohne Siegel, lediglich die Aufschrift "Halteverbot laut StVo".

Was heißt das jetzt? Übrigens, die Zufahrt ist an sich schon 2m breit und wie gesagt, es waren 10cm...

Kann mir jemand sagen, an wen ich mich da wenden muss um genauere zu erfahren oder wo man etwas darüber nachlesen kann? Wohne in Hessen.

Danke schonmal!;)

...zur Frage

Ab wann Parken oder Halten vor Privatgrundstück verboten?

Ich hatte mein Auto vor einem Haus geparkt. Dort stand weder ein Schild dass dort nicht geparkt werden darf (oder es privat ist) noch habe ich eine Ausfahrt zugeparkt. Ich hatte dann einen Zettel an der Scheibe worin mir mit Ordnungsamt gedroht wurde. Können die mir in so einem Fall wirklich ein Bußgeld aufbrummen?

...zur Frage

Polizei unhöflich! Welche Rechte haben sie und ich?

Und zwar ist mir folgendes passiert: Beim ausparken bin ich gegen ein anderes Auto gestoßen, welches nicht ordnungsgemäß auf einem eingezeichneten Parkplatz geparkt hat, sondern hinter mir. Und hat mir damit quasi den Platz genommen den ich zum ausparken brauche. Ich hab dann die Polizei gerufen, da ich den Fahrzeughalter nicht ausfindig machen konnte.

Ich musste mindestens 45-60 Minuten auf die Polizei warten, in der Zeit konnte ich aber Personen auffinden die den Fahrzeughalter kannten. Als die Polizisten kamen, wurden wir gleich unhöflich angemacht, was das sollte, das wir angerufen haben, die könnten sowieso nichts machen. Und das es ja ne Frechheit wäre, dass wir nicht nochmal bei der Polizei angerufen hätten um bescheid zu sagen, dass wir Leute gefunden haben die zu dem Auto gehören. Da ich das erste mal bei der Polizei angerufen hab war ich sowieso total aufgeregt und wusste auch nicht ob ich da einfach nochmal so anrufen kann. Dann hab ich die Polizisten darauf hingewiesen, dass das Auto falsch geparkt war und bekam nur diese plumpe Antwort: " Der hätte auch mitten auf der Kreuzung stehen können, wenn sie schei** Auto fahren ist das ihre Schuld. Und wegen sowas fahren wir 30 Minuten hier her!"

Die nächste Polizeistelle ist eigentlich nur 5 Minuten mit dem Auto entfernt. Da ist man noch so ehrlich und fährt nicht einfach weg, wie manch andere und wird dafür noch bestraft. Von wegen die Polizei "dein Freund und Helfer"! Sie sind dann einfach wieder gefahren und ich hab es mit den anderen geklärt.

Dürfen die wirklich so unhöflich gegenüber jemanden sein? Und wieso wurde nichts zum falschen Parken gesagt?

...zur Frage

Kurz vor Feuerwehrzufahrt geparkt , private Person erstellt Anzeige was tun?

Hallo, Am Freitag habe ich kurz vor der Feuerwehrzufahrt vom Kindergarten geparkt , da ich mein Kind vom Kindergarten abholen wollte. Als ich mit meinem Kind beim Auto ankam, stand eine völlig fremde Person, die Fotos von meinem Auto machte und sagte dass er mich mit den Fotos, die er von meinen Autos gemacht hatte Anzeigt, obwohl kein Feuerwehreinsatz an dem Tag war. Kommt die Person damit durch? Was kann ich dagegen tun?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?