Feuerwehr: Vorführung für Kameraden und Jugendfeuerwehr mit Feuer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was immer wieder schön ist, sind Vorführungen mit Flüssiggas. Wenn es bei Euch in der Stadt einen Gasanbieter gibt, machen die gerne Vorführungen.

Fettexplosion ist zwar schön und gut, aber gibt eine Riesensauerei.

Staubexplosion ist meines Wissen schwer vorzubereiten.

Wir hatten mal ne Übung mit Magnesium, die ging fast schief, weil die Häufchen zu nahe beieinander lagen.

Gasexplosionen in 10l Kanistern sind auch immer nett, aber dafür braucht man einfach Ahnung.

Übungen ein wenig pimpen geht gern mal in die Hose. Nur ein Beispiel von Vielen: http://www.feuerwehrmagazin.de/nachrichten/news/feuerwehr-uebung-geraet-ausser-kontrolle-vier-personen-verletzt-53227

Realbrandausbildung macht man üblicher Weise in einer zertifizierten Übungsanlage. Das Ganze mit erfahrenen Ausbildern.

Wenn es nur um kleine Experiment zum Veranschaulichen der Ausbildungsthemen geht dann schau mal hier: https://www.stud.uni-giessen.de/~su2657/exp/ oder gehe mal in die Suche von http://www.feuerwehr-forum.de/

Realbrandausbildung wollte ich eh nicht nicht machen, das sollten lieber die machen die die Erfahrung damit haben . es geht mir mehr um kleine Experimente, für die Jugendfeuerwehr. vielleicht noch ein Brand eines Papierkorb draußen, wo die Jugend unter Aufsicht löschversuche machen soll

0
@ElamoMichi

Also Realbrandausbildung wollt ich nicht machen, etwas dazwischen hatte ich angepeilt. Wenn mache ich es nicht allein, sondern mit mehreren kameraden und dann würden wir uns langsam herantasten und nur so weit versuchen wo wir noch ein gutes gefühl haben.

ich dachte hier z.B. ein Miniformat eines Flash over Containers wo man von außen durch eine Schutzscheibe in die Kiste schaut

0

Staub- und Fettexplosion dürften die Klassiker sein und auch relativ einfach umsetzbar.

Was genau du mit einer Teslaspule simulieren willst ist mir nicht ganz klar. Außerdem hat ja nicht gerade jeder ne Teslaspule im Keller herumstehen.


Da war ich mir selbst noch nicht sicher

0

Was möchtest Du wissen?