Feuerwehr. Kann ich zu ihm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nikita, ist immer schwer auf solche Fragen zu antworten da es nun mal 16 verschiedene Feuerwehrgesetze gibt, also je Bundesland eins, und alle unterschiedlich.

Deine Frage werde ich mal von hinten aufziehen. Du bist noch keine 18, also da muss dein Erziehungsberechtigter schon mal zustimmen. Wie man den überzeugt ist so vielseitig das man da keine Antwort geben kann. Du musst deine Mutter überzeugen, ihr klar machen das es das ist was du gern machen willst.

In der Jugenfeuerwehr ist es relativ unspektakulär bei welcher Ortswehr du in der Jugend bist.

In der aktiver Abteilung ist es eigentlich so das man dort dabei ist wo man wohnt, das macht eigentlich nur Sinn. Es gibt aber heute auch die Möglichkeit noch in in einer zweiten Wehr zu sein. Das muss man aber mit den betreffenden Trägern klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorgesehen ist, dass jeder in seine "Ortswehr" geht. Wenn es aber drum geht,
"Entweder in die FW von deinem Freund oder gar nicht" bin ich zuversichtlich, dass es funktioniert. Bei uns gab es das und der Wehrführer hat sofort zugestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?