Feuerwehr Hintergrundbilder?

2 Antworten

Hallo OrangeMaster,

das kommt letztendlich ganz darauf an, für welche Hintergründe Du die Bilder verwenden möchtest.

Das Internet ist voll von Bildern. Ein Bild herunterzuladen und als privaten Desktop-Hintergrund zu verwenden, ist in der Regel kein Problem.

In dem Moment, wo Du aber Bilder z.B. als Hintergrund für Präsentationen, Flyer oder sonstige Dinge verwendest, die in irgendeiner Art ud Weise veröffentlicht werden, musst Du sehr vorsichtig sein und benötigst die (schriftliche) Erlaubnis des Urhebers bzw. Nutzungsrechteinhabers.
Selbst dann, wenn diese nicht durch ein "Copyright" oder ähnliches gekennzeichnet ist, unterliegt ein Bild immer Urheberrechten.

Eine Ausnahme sind dann Seiten, welche ausdrücklich die eingeschränkte oder uneingeschränkte Nutzung erlauben. Z.B. bei pixabay.com oder teilweise bei wikipedia.de (hier dann die jeweiligen, angegebenen Nutzungsrechte berücksichtigen).

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Da gibt es eine Suchmaschine, ein Geheimtipp: Bildersuche auf google.de :)

1
@Adnil10

Das ist richtig - ändert aber nichts an der Tatsache, dass auch Bilder im Internet irgendjemandem gehören und diese, wenn nicht ausdrücklich anders deklariert, verwendet bzw. veröffentlicht werden dürfen.
Schaut man hingegen direkt auf Pixabay.com und ähnliche Seiten, dann findet man nur Bilder, die man auch "frei" verwenden darf.

0

Es gibt Millionen Bilder im Internet. man muss nur gucken welche man frei verwenden darf. Ansonsten Quellenangabe und Urheber benennen.

Ober einfach selber Fotos machen...

Was möchtest Du wissen?