Feuerwehr abgeschlossene Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau dir das http://www.feuerwehr.de/faq/wie_komme_ich_zur_bf.php mal an.

Eine technische Ausbildung wird heute nicht mehr von allen BF gefordert. Wenn du vorher einen Beruf lernen willst dann suche dir einen Beruf aus in dem du dir vorstellen kannst später auch deine Brötchen zu verdienen. Auf dem Weg zu Berufsfeuerwehrmann gibt es reichlich Stolperfallen.

Ein Bekannter ist damals als Fachangestellter für Bürokommunikation zur Feuerwehr gegangen. Heutzutage ist in der Regel eine technische Ausbildung erforderlich:

Elektroniker
Installateur
Mechatroniker
Metallbauer
Mechaniker
...

Lern auf jeden Fall einen Beruf, in dem du später auch arbeiten möchtest und der dir Spaß macht.

Eine handwerkliche Berufsausbildung ist nicht automatisch die Eintrittskarte zur BF. 

- Du bestehst die oder den Einstellungstest nicht 

- Du bist nicht uneingeschränkt gesundheitlich geeignet 

- andere Gründe sprechen gegen eine Einstellung......

Und dann?

Ein ordentlicher Beruf ist dann auf jeden Fall dein Plan B.

Elektriker z.B.

Vielen Dank

0

Zimmerer , El-Installateur , HKS Installation  , Mechatroniker Kfz .

Vielen Dank 

0

Was möchtest Du wissen?