Feuerstein Steckt im Benzinfeuerzeug Fest

1 Antwort

Wie sich der Feuerstein im Gewinde verklemmen konnte ist mit schleierhaft, da Durchmesser von Stein und Gewinde m.W. genormt sind. Ich habe ca. 25 Benzinfeuerzeuge, bei denen ich noch nie derartige Probleme hatte. Ich bin noch am Grübeln, eine brauchbare Lösung zu finden.

Naja wie gesagt es sind sehr alte vielleicht liegt es daran oder ich bin einfach zu ungeschickt. Ich würde mich freuen wen dir etwas einfällt. Danke schon mal.

0
@MrUnwissend333

Als einzige Lösung ist mir eigefallen, den Feuerstein herauszubohren, oder eher zu zertrümmern. Dazu brauchst du aber eine Schlagbohrmaschine und einen HSS- Spiralbohrer, dessen Durchmesser ca. 0,2 mm kleiner ist, als der Durchmesser des Innengewindes. Du legst die auf "Schlagen" gestellte Maschine auf den Tisch, setzt den Bohrer an und drückst das Feuerzeug möglichst genau axial (nicht schräg) dagegen. Dann müsste sich der Stein zuerst mal ganz nach unten gegen das Reibrad verschieben. Oder besser, du drückst den Stein zuerst mal ganz runter ohne Maschine. Wenn er auf Anschlag ist, mit kleiner Kraft weiterdrücken, dann müsste der Stein langsam pulverisiert werden. Aber wie gesagt, den Bohrer nicht verkanten, um das Gewinde und das Führungsröhrchen nicht zu beschädigen. Zwischendurch immer mal wieder das Pulver herausklopfen durch Aufschlagen des Feuerzeugs auf ein Holzbrettchen. Die ganze Prozedur ist eine ziemlich diffizile Sache, muss sehr vorsichtig gemacht werden und ich kann für nichts garantieren.

0
@syncopcgda

Vergiss das lieber, denn es könnte die Lagerung des Reibrades ausgeschlagen werden und das gute Stück ist endgültig hinüber. Das Feuerzeug muss eigentlich zerlegt, und der Stein von oben her ausgedrückt werden. Das kannst du vermutlich nicht selbst, das ist was für Fachleute.

0
@syncopcgda

Stelle doch die Frage doch nochmal rein, vlt. findet jemand noch eine brauchbare Lösung.

0
@syncopcgda

Ok Danke für deine Bemühung und deine Tipps. Ich habe in der Verwandschaft eine Person die alte Feuerzeuge sammelt vielleicht kann er mir ja weiter helfen, wen das nicht der Fall sein sollte kann ich die frage ja nochmal reinstellen.

Nochmals Danke für deine Bemühung

0

Was möchtest Du wissen?