Feuerstättenbescheid - was steht drin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diesen Bescheid benötigt man, wenn man einen Kamin/Schwedenofen o.ä. im Haus haben möchte oder nachträglich angebaut hat. Er kontrolliert ob das mit dem Abzug und der Verbrennung richtig funktioniert, schaut ob der Kamin recht verrußt ist usw. und kommt normalerweise dann auch in regelmäßigen Abständen zum Kontrollieren.

begloo1705 17.07.2014, 19:17

Danke sehr sag ich dann mal.

0

Hi,

das ist ein Bescheid, dass ihr die Feuerstätte entsprechend den evtl. baulichen Auflagen benutzen dürft.

Was möchtest Du wissen?