Feuerfeste Ultradünne Blaue Isolierung/ Folie Dämmung

1 Antwort

Ich kenne das Zeug nicht, bin mir aber sehr sicher, dass dieses Material in Bezug auf Wärmedämmung an einer Fassade überhaupt garnix bringt. Vielleicht hat es feuerfeste Eigenschaften, aber wärmedämmäßig benötigt man Materialien die möglichst viel Luft einschließen. Das ist bei einer 2 mm starken Folie wohl eher nicht der Fall.

Meine neue Fassadendämmung ist feucht

Hallo, ich habe letztes Jahr eine neue Steinwoll Fassadendämmung an meinem Ziegelsteinhaus angebracht. Zwischen Armierungsmörtel und Feinputz habe ich sogar noch eine Feuchtigkeitssperre aus Quartzsand und flüssiger Folie aufgetragen. Nach einer Weile als alles fertig und gestrichen war entstanden kleine Risse(aber nur im Feinputz), ich vermute da hat sich irgendetwas nicht mit einander vertragen, aber egal. Also habe ich die kleinen Risse feinsäuberlich wieder zugeschmiert und die Wand neu gestrichen(bis jetzt sind auch keine neuen entstanden). Leider musste ich jetzt mit Entsetzen feststellen das meine Dämmung unten regelrecht nass ist besonders wenn es geregnet hat (es ist eine westseite, wird also oft nass). Kann mir jemand helfen? Und mir sagen wodurch das kommt und was ich dagegen tun kann. Ist echt zum heulen habe so viel Zeit und Energie hinein gesteckt.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Holzzement-Balkonböden (Balkodur, Balkoplan o. ä.)?

Wir planen derzeit unseren neuen Balkon. Von Echtholz haben wir uns mit schlechten Erfahrungen verabschiedet. Jetzt denken wir über eine Balkodur-Wanne - aufgrund der Größe des Balkones aus Einzelteilen - als Alternative zu WPC bzw. Megawood nach. Wer hat einen solchen Balkon schon etwas länger und kann über Vor- und Nachteile berichten? Ist das wirklich so gut wie angepriesen? Bleiben die Schweißnähte wasserdicht? Dehnt sich der Stoff bei Wärme aus?

...zur Frage

Balkendecke dämme

Hallo, haben eine Holzbalkendecke welche knapp über einer gewölbten Decke verlegt wurde, darunter besteht eine Garage. Nun liegen diese Balken frei und wir wollen Den Fussboden( aus Sicht des Wohnzimmers) dämmen. Wie müssen wir vorgehen, benötigen wir eine Dampfsperre? Wollen nach der Dämmung Nut und Feder Dielung auf die Balken verlegen und dann OSB Platten schwimmend verlegen.

Würden uns über jede Antwort freuen welche uns weiter hilft

...zur Frage

Polnische Baufirma für Sanierung gesucht (NRW)?

Hallo, ich suche für NRW PLZ 459 eine polnische Baufirma, die mir helfen soll mein Haus zu sanieren. Kennt evtl. jemand eine oder hat einen Tipp wie man daran kommt?

Vielen Dank

...zur Frage

Richtige Kellersanierung selbst gemacht?

Wer hat Tipps und Infos für die richtige Sanierung eines unisolierten und feuchten Kellerraums? Kann man dies selber machen oder sollte man doch den Fachmann ran lassen?

...zur Frage

Kältebrücke wand wird feucht?

Habe einen Altbau und in der Küche eine Stelle an der Wand wo es eine kältebrücke gibt. Nachdem kochen wird die Stelle feucht und dort blättert Farbe ab.

Es ist ausgeschlossen, dass es aufsteigende Feuchtigkeit ist, den darunter ist es trocken und darüber auch.

Könnte man diese Wand z.b großflächig mit Weber prim 805 streichen ? 2 bis 3 mal ..

Somit dürfte doch eigentlich keine feuchte mehr ins Bauteil ziehen oder?

Danach dann Wandfarbe darüber...

Ist das möglich ?

Andere feuchtequellen sind nicht möglich, geht sich nur um Feuchtigkeit nach dem kochen , was durch eine kältebrücke kondensiert.

Es ist laut Messgerät am Morgen danach auch immer von 23%feuchte auf 11-13-% gesunken ... im Sommer ist es trocken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?