Feuer in einer tonne( Metallfass)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich verbrenne es in der Tonne, Hat sich noch niemand beschwert. Kaannste es ja mit dem nuetzlichen verbinden und ein Grillfeuer von machen.

Ortssatzung Lesen, ist überall unterschiedlich.

Wenn die Tonne fürs Feuern geeignet ist, also nicht zu dünnwandig oder durchlöchert, keine Farb- oder Chemiereste an sich hat und gesichert steht, dürfte nichts gegen ein Verbrennen da drin sprechen. Auf ausreichende Löschmöglichkeiten achten. Dass nur geeignete Materialien verbrannt werden dürfen, dürfte ja bekannt sein.

In den meisten Gemeinden sind offenen Feuer verboten. Es geht dabei nicht um die Form der Verbrennung, sondern um die Emmissionen.

0
@Smash

Das erklärt, warum hier die meisten Leute kleine Löcher in den Tonnen haben und einen gelochten Deckel drauf machen. Das scheint dann nicht mehr als offenes Feuer zu gelten.

0

es handelt sich nicht um die art des feuers sondern generell um das verbrennen.

Ich glaube nicht das es erlaubt ist.. Wegen der Rauchentwicklung. Aber genau auskennen tu ich mich da auch net.

Was möchtest Du wissen?