Feuer im Hof machen?

3 Antworten

Feuermachen, ist bedingt erlaubt. Z.B. zum Grillen. Aber so als Lagerfeuer darf man es nur, wenn man vorher die Feuerwehr informiert. Generell ist es auch nicht verboten.

Dem Ordnungsamt melden, es kann nicht jeder überall Feuerchen machen. Das ist nur zu bestimmten Zeiten erlaubt (bei den Laubenpiepern z.B.)

nö, warum solltest du auch dein Fenster zu lassen, nur weil die im Hof da ein Knickerchen machen... Ich kann mir nicht vorstellen, dass das erlaubt ist! Hast du denn schonmal mit denen persönlich - sachlich - geredet?

Campen und offenes Feuer verboten?!?

Hey Leute, ich will meinen Geburtstag am See feiern, da steht ein Schild "Campen und offenes Feuer verboten" Folgendes: Ich hätte geplant, dass wir grillen. Da offenes Feuer = Lagerfeuer?? verboten ist hätte ich einen Grill mitgenommen. Darf ich trotzdem ein Lagerfeuer machen wenn ich es mit Steinen eingrenze, sodass nichts passieren kann? Als nächtstes würde ich noch ein Pavillon aufstellen und Musikboxen sowie eine Biertischgarnitur aufbauen. Zählt das als Campen?? Oder ist Campen nur, wenn man da auch schläft und Zelte aufstellt? Letzte Frage: Was wären die konzequenzen, wenn ich Campen würde oder offenes Feuer hätte, wenn die Polizei kommt? Strafe? Anzeige? Oder einfach nur "abbauen und ab nach Hause? Danke im Voraus.

...zur Frage

Offene Feuerstelle im Garten, offenes Feuer erlaubt?

Manche sagen es ist nicht erlaubt manche sagen es ist erlaubt, manche sagen es muss bei der Gemeinde gemeldet werden, ich habe nun keine ahnung. Auch auf internetseiten bekommt man den Eindruck das eine Feuerstelle erlaubt ist. Nicht umsonst kann man sich für teuer Geld im Gartencenter eine Eisenschale für 50€ kaufen um dort offenes Feuer machen zu dürfen. Ich habe noch ein paar rest Steine im Garten die nutzlos rum liegen, ich hatte vorgehabt eine Kuhle zu graben in der das Feuer später mal liegen soll, außen herrum einen Steinkreis hochzumauern. Das kostet mich nichts da ich alle Sachen bereits hier habe und es ein geringer arbeitseinsatz ist. Ich habe dann vor gehabt im Sommer gemütlich ein kleines Feuer anzuzünden, zum einen wegen der lagerfeuer romantik zum anderen könnte man auf dieser Stelle grillen und sich am feuer wärmen und gemütlich beisammen an der glut sitzen. Klasse idee doch bleibt immernoch die frage, ist es erlaubt?

...zur Frage

stockbrot ohne offenes feuer machen?

kann man stockbrot machen wenn man nur einen grill mit kohle hat und keine lagerfeuer oder so?

...zur Frage

Mietrecht Vermieter macht nachts ohne Anmeldung Feuer ?

Guten Abend...Wir haben ein Problem mit dem Vermieter. Wir wohnen in einem 4 Parteien Haus mit großem Grundstück/Garten...Nun ist es so das von Anfang an der Garten als Bauschutt Ablage vom Vermieter genutzt wird. Der Sohn vom Vermieter sitzt regelmäßig Nachts 22.uhr bis 5 Uhr morgens im Garten macht Feuer mit Freunden...Im Sommer ist das sehr schön wenn der Rauch nachts durch das offene Fenster zieht. Man wird wach bekommt Panik das es im Haus brennt... weil Wer macht unangemeldet Nachts ein offenes Feuer. Es wohnen auch Kinder im Haus ich selbst habe einen 11 jährigen Sohn der gerne im Garten spielen würde . Das ist mir allerdings zu gefährlich da der Bauschutt weder abgesperrt ist noch weiß ich ob da nicht mal wieder heiße Glut vom nächtlichen Saufgelager des Sohnes vom Vermieter ist. In meinem Mietvertrag steht allerdings nix vom Garten aber genau das war ausschlaggebend für mich wegen meinem Kind und unserem Hund...Meine Frage ist nun darf der Sohn des VermietersVermieters nachts im Garten ein offenes Lagerfeuer machen ohne feuerstelle? Und wie kann ich mich ggf. wehren.?

...zur Frage

Shisha Kohle? Wie anmachen?

Hallo Leute,

ich habe mir Gestern eine Shisha inkl. Tabak und Kohle gekauft!

Ohne darauf zu achten , habe ich mir Kohle gekauft , die nicht von alleine Zündet.

Ich wollte Gestern Abend die Shisha 'einweihen' aber die Kohle geht nicht , auch nach 20 Minuten 'Dauerfeuer' mit dem Feuerzeug.

Ich habe gelesen , dass man die Kohle in der Mikrowelle oder auf dem Herd anbekommt , dies will ich aber nicht riskieren , da sich sonst meine Mum aufregt!

Kann man Kohle auch in einem 'Lagerfeuer' anmachen?

Oder verbrennt diese dann völlig.

Ich möchte diese ja nur zum glühen bringen und dann sofort in mein Zimmer gehen.

(Natürlich mache ich das Feuer vorher aus)

Die Kohle ist von der Marke Tom Cocobrico

Das ist Kohle in Würfelform , leider sind es 100Stk

Wenn man diese nicht umtauschen kann , werde ich diese wohl erstmal aufbrauchen.

Auch wenn ich die runden , selbstzünder lieber mag.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen

Mit freundlichem Gruß

Sven

...zur Frage

Erhöht offenes Feuer im Zimmer (Kerzen oder Kamin) die Luftfeuchtigkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?