feudale agrargesellschaft - wörter gesucht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Methode kann sein, in Nachschlagewerken (vor allem zum Mittelalter wie z. B. Lexikon des Mittelalters. Band 9: Werla bis Zypresse. München : LexMA-Verlag, 1998, Spalte 401 – 432) die alphabetisch angeordneten Stichwörter durchzugehen oder in ausführlichen Darstellungen dies hinten beim (Sach-)Register zu tun.

Wörter:

Xeniteia: griechisch ξενιτεία, freiwilliges Verlassen der Heimat, um als Unbekannter in der Fremde zu leben, als asketisches ideal der Vorläufigkeit alles Irdischen und der Heimatlosigkeit (παροικία) des wahren Christen in der Welt (1. Petrus 1, 1 und 17), im östlichen Christentum praktiziert

Xerophagia: griechisch ξηροφαγία, wörtlich ‘Trockenernährung’, strenge Form der östlich-orthodoxen Fastenordnung, die nur Brot, Salz, Gemüse, Früchte und Wasser erlaubt und sich ursprünglich mit dem erst- und einmaligen täglichen Essen gegen Abend (μονοφαγία, μονοσιτία; vgl. den muslimischen Ramadan) verbindet

Yamswurzelgewächse: einige Arten können als Nahrungsmittel und Heilpflanzen dienen, in Mitteleuropa nur die Gemeine Schmerwurz (Dioscorea communis) heimisch, eine Kletterpflanze

Yantar: Yantar (lateinisch prandium), Gastungspflicht, die in Kastilien und León ursprünglich zu den Rechten des Grundherren gehörte und als Recht der hospedaje seine Versorgung sowie die seiner Begleiter während des Aufenthalts im Haus der Grundholden sicherstellte; daraus entstand im Spätmittelalter eine regelmäßige, jährlich dem König zu entrichtende Geldabgabe mit öffentlichem Steuersatz (pecho aforado), von deren Zahlung aus besonderen Gründen befreit werden konnte

Ydumäa: östliches Grenzland der von der Seeseite nach Livland eingewanderten Liven (livländisch Idumaa ‘Ostland’), an Aa und Brasle (früher Raupa) westlich von Wenden im heutigen östlichen Lettland gelegen, mit abhängiger lettischer Vorbevölkerung

Year Books: Sammlung der seit Mitte des 13. Jahrhunderts überlieferten Protokolle (Law Reports) von Prozessen, die vor den königlichen Gerichten Englands geführt wurden

Yeavering: zunächst ein Versammlungsort eines britisch-keltischen Stammes mit religiösen Ritualen in England (Grafschaft Nortumberland), aus dem ein Verwaltungszentrum im angelsächsischen Königreich Bernicia wurde; gegen Ende der Römerzeit diente Yeavering wahrscheinlich als Bestimmungsort für Naturalabgaben und als Markt

Yeoman: ursprünglich ein militärischer Gefolgsmann; innerhalb des Bauernstandes in England ein Freisasse, verfügte über ausgedehnten Landbesitz, häufig freeholds; an die Gruppe der Yeomen wurde viele Landgüter der großen Grundbesitzer in der Zeit nach dem Schwarzen Tod von 1349 verpachtet; im adligen Haushalt (Hofhalt) Bezeichnung für ranghöhere Diener innerhalb der Mitglieder des freien Hofhalts

York, Yorkshire: Stadt und (ehemalige) Grafschaft im nördlichen England; Erzbistum; Name einer Dynastie (Haus York), Nebenlinie der englischen Königsfamilie Anjou-Plantagenêt, an den Kämpfen der Zeit der „Rosenkriege“ beteiligt

Ysop: Ysop (Hyssopus officinalis – Labiatae), in Südeuropa beheimatete Kräuterpflanze, mit dem biblischen Ysop (vermutlich eine Origanum-Art) nicht identisch; Heil- und Gewürzkraut, im Mittelalter unter den lateinischen und deutschen Namen (h)ys(s)opus, isopus, isop(e), ysop(e), ysp(e) und ähnlich bekannt; medizinisch verwendet wurde die Pflanze bei Leber- und Lungenleiden, Husten, Magen- und Darmschmerz, Wassersucht, Wurmbefall und Zahnfleischgeschwüre sowie als Schönheitsmittel

Yvetot: Ort und Seigneurie in der Normandie

Nun was ist denn die feudale Agrargesellschaft für dich?? Das Lehensgut mit dem Ritter, der gleichzeitig sein Gut von Leibeigenen, Pächtern und Baueern bewirtschaften läßt und als Lohn von einer als adeligen Dame titulierten Xanthippe fürchterlichst behandelt wird. Oder die edke Dame eines Landjunkers, die sich selbstvergessen an den Gerüchen des **Ysop*** erlabet????

Hi.
-Xanthium: Die Spitzklette war bestimmt auch auf feudalen Feldern heimisch
-Xantohphyll: ....sicher auch dieser Farbstoff...
-Xmas: Weihnachten wurde auch in der Agrargesellschaft gefeiert

-Yak: Ich weiß allerdings nicht, inwieweit man in Tibet von feudaler Agrargesellschaft sprechen kann
-Yeoman: ursprünglich im mittelalterlichen England der Freie mit erblichem Lehnsbesitz
-York: englische Dynastie im späten Mittelalter, Feudalherren
-Ysop: Heil- und Gewürzpflanze im Mittelalter

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?