Feuchtigkeitsspühlung für trockenes, lockiges Haar

10 Antworten

Hey :) ich hatte das gleiche Problem mit meinen Haaren. Lang, lockig und immer trocken. Hab auch immer Spühlungen benutzt. Bin dann allerdings umgestiegen auf alverde. Und bin ganz ehrlich begeistert. Ich benutz die Feuchtigkeitskur von Alverde (mit Hibiskus und Aloe Vera, ne weiße Tube mit nem pinken Deckel) seit ca. 3 Jahren und meine Haare sind echt überhaupt nicht mehr trocken. Ich wasch sie einfach nur alle zwei Tage nur mit Shampoo und mach einmal die Woche für ca ne halbe Stunde die Kur rein. Danach lassen die sich richtig schön durchkämmen, glänzen und sind weich. Probier mal die Serie von Alverde aus, die ist echt Gold wert. :)

Ich benutze die Sprühkuren von Gliss Kur und Schauma (beides Schwarzkopf) und bin damit sehr zufrieden. Im Preis etwas anspruchsvoller, aber dennoch sehr empfehlenswert sind auch Fruchtis Oil Repair Pflegekuren. Ansonsten nehme ich gerne Produkte von Herbal Essences und Spülungen von Swiss O Par, besonders die mit Arganöl.

Hey ^^

Ich habe auch Locken und bin ein großer Fan von Haarölen, sie haben mir mein Leben,w as Spliss angeht um einiges erleichtert! (Z.B. Das Balea Öl in der schwarzen Berpackung oder das Alverde Haaröl)

Von Balea gibt es eine spezielle Feuchtigkeitspflege Serie, die mittlerweile glaub ich mit Kokos ist (war früher mit Mango), dazu gibt es auch eine Leave in Pflege, die genial ist, um Locken auszufrischen (morgens zum Beispiel)!

Als Haarkur kann ich dir Kokosöl empfehlen (ich weiß, dass du danach nicht gefragt hast, aber das ist meiner Erfahrung nach das beste gegen trockene Haare): etwas Öl erwärmen, einarbeiten, ca. 30min einwirken lassen und dann ganz normal Haare waschen.

LG ^^

Was möchtest Du wissen?