Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht unten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Hauttyp spielt schon eine Rolle, denn je fettiger deine Haut ist, desto weniger Fett brauchst du in der Creme.

Aber Cremes sollten unabhängig vom Hauttyp immer alkoholfrei und unparfümiert sein, denn Alkohol und Duftstoffe schädigen die Haut.

Meine Vorschläge (alle alkohol- und parfumfrei):

Fettige Haut: Nur auf die trockeneren Stellen https://www.dm.de/babylove-pflegelotion-ultra-sensitive-koerperlotion-p4010355142139.html

Normale Haut: https://www.dm.de/babylove-pflegecreme-gesicht-und-koerper-ultra-sensitive-p4010355142092.html

Leicht trockene Haut: https://www.dm.de/balea-tagespflege-ultra-sensitive-intensivcreme-p4010355002082.html

Sehr trockene Haut: https://www.dermasence.de/produkte/p/adtop-plus aus der Apotheke

Alle diese Cremes sind allerdings ohne Lichtschutzfaktor und daher nur als Nachtpflege geeignet.

Tagsüber brauchst du einen Lichtschutz mit mindestens LSF 20, und zwar täglich, auch im Winter.

Ich kann dir die Gesichtscremes von bebe Young Care empfehlen. Die gibt es in unterschiedlichen Varianten, z. B. für trockene Haut oder Mischhaut. Ich benutze seit Jahren die für normale Haut und bin sehr zufrieden!

Du kannst aloe vera nehmen. Ansonsten wirst du mit einer creme von lush sicher glücklich oder. Ich nutze momentan i+m

Niveau soft oder die normale. Beste

Gingeroni 22.01.2017, 22:04

nivea liegt nur auf der haut und versorgt sie nicht wirklich mit feuchtigkeit..ist nur ein film auf der haut.. wusste ich lange auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?