Feuchtigkeit im Mauerwerk - Sofort verfliesen möglich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Badezimmer ist immer eine Nasszelle,die immer nur zu dreiviertel hochgefliest wird wenn kein Fenster sich im Raum befindet.Damit die Wände die Feuchtigkeit aufnehmen,verarbeiten und wieder abgeben können.Ansonsten gibt es Schimmel.Wenn er die Wandfliesen abgestemmt hat,dann wird er ja wohl Ansetzwände für Feuchträume verarbeitet haben,und erst darauf gefliest haben.So macht das ein Fachmann,sauber und gewissenhaft.

ein bekannter von mir ist fliesenleger und das ist nicht richtig. ein putz kann zwar die feuchtigkeit raussaugen, aber das ist nicht richtig. die feuchtigkeit bleibt in der wand und wenn die nicht draußen ist wird die mauer hin. denk nicht dass das gut geht. ich würd das trockenlegen mit diesen geräten "Feuchtigkeitsentzieher" oder "Raumentfeuchter". lg:))

Was möchtest Du wissen?