Feuchtigkeit im mauerwerk

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.vz-nrw.de/Schimmel-ist-vermeidbar-Wege-zum-gesundheitsbewussten-Wohnen-1

Dort kannst du lesen, das es auch auf die Qualität der Dämmung ankommt. Zwar sagt man bei 70% relative Luftfeuchtigkeit, aber bei meiner Butze bsp. hat man gefuscht (das hat mein Vermieter auch direkt - und mit einiges an Groll - gesagt). Bei mir tritt Schimmel schon bei 55-60% auf:( Gerade das Material um denn Fensterrahmen ist extrem angegriffen.

Ich nutze übrigens seit einiger Zeit diese Salz-Luftentfeuchter. Zwar muss man immer Nachkaufen. Aber es ist Lautlos, frisst keinen Strom und die beiden Kästen die ich aufgestellt habe, haben die Luftfeuchtigkeiten unter die 70% Marke gedrückt. Das Problem bei mir ist, selbst nach halbstündigen Lüften geht die Luftfeuchtigkeit innerhalb von 15 Minuten fast auf normal Werte zurück, sobald das Fenster wieder zu ist. Wenn ich es nicht besser wüste, würde ich denke ich hätte irgendwo einen Rohrbruch. Aber das würde man ja irgendwo doch sehen. Entweder man selbst, oder der Nachbar unter einem.

0

Was möchtest Du wissen?