Feuchtes Klopapier oder normales - welches ist besser?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 8 ABSTIMMUNGEN

Feuchtes Klopapier - für meinen Popo nur das Beste! 62%
Normales - alles andere ist dekadent! 37%

6 Antworten

Beides. Normales Klopapier zum wischen beim kleinen Geschäft und zum vorwischen beim großen und feuchtes Toilettenpapier zum nachwischen zumindest beim großen Geschäft, da ist man dann oft überrascht wie viel man noch wegbekommt wenn man mit trockenem schon dachte man ist sauber.

peterle1234 16.10.2010, 02:19

Zum Vorwischen? VORWISCHEN? Das hab ich ja noch nie gehört. Es gibt tatsächlich Menschen die Vorwischen?¿?

0
IaraIara 16.10.2010, 02:20
@peterle1234

Naja klar, feuchtes Toilettenpapier ist da viel zu ineffizient weil es so rutschig ist, da braucht man viel zu viel. Kommt natürlich auch darauf an was man gegessen hat, bei manchen Kotarten hat man das Gefühl man muss gar nicht putzen weil er keinerlei Rückstände hinterlässt, bei anderen ist allerdings einiges mehr nötig ;-).

0
robinbarry 16.10.2010, 02:20

genau so !

0

Ist natürlich eine Frage wie es um den Anus bestellt ist. Ich habe Hämoriden und habe inzwischen feuchtes TP sehr schätzen gelernt.

Feuchtes Klopapier - für meinen Popo nur das Beste!

Das feuchte ist aufjedenfall hygienischer.

Feuchtes Klopapier - für meinen Popo nur das Beste!

find ich nicht so rau. ((:

Feuchtes Klopapier - für meinen Popo nur das Beste!

fühlt sich schöner am popo an ^^ :DDDD

Feuchtes Klopapier - für meinen Popo nur das Beste!

es schont die haut

Was möchtest Du wissen?