Feuchter Zement im Keller?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Feuchtigkeit in Zement und Mauerwerk kommt in der Regel von außen, hatten wir auch 2 mal. Haus ausbuddeln und abdichten. Ansonsten kann man auch etwas Abhilfe schaffen und innen einen Luftentfeuchter aufstellen, ist aber natürlich keine Lösung des Problems sondern nur Beseitigung der Symptome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peppie85
02.06.2016, 07:38

beim "ausbuddeln" unbedingt beachten, nur stück für stück vorzugehen, also ein stück freigraben, abdichten, zuschütten. nächstes stück frei buddeln, abdichten, zuschütten.

gräbt man das ganze fundament aus, kann das aus ggf. einstürzen.

lg, Anna

0

Was möchtest Du wissen?