Feuchter Kamin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtig ist die Klärung der Ursache. Es kann Feuchtigkeit sein, welche von unten aufsteigt, Feuchtigkeit, welche von außen eindringt oder die Abdeckplatte am Schornstein ist defekt und es regnet direkt rein. Wenn diese Ursache gefunden und behoben ist muss das Kaminmauerwerk austrocknen, erst dann ist ein Halten der Tapete wieder gewährleistet. Also Bauunternehmen, Abdichtungsunternehmen beauftragen und Angebot erstellen lassen oder die Feuchtigkeit und ihre Herkunft über eine Messung ermitteln lassen: www.feuchtigkeit-messen.de

Das wird Kondenswasser im Kmin sein. Trockenlegen lassen, ruf einen Bauunternehmer an, die regeln das dann für Dich.

Tapete abreißen, neue drauf machen, einlaminieren.

Was möchtest Du wissen?