Feucht sein.. Abhilfe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je mehr du dich ablenkst, um so geringer wird das Problem werden. Mit der Zeit pendelt sich das dann von selbst ein, denn der Reiz lässt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Auslaufschutz, kannst du ja Binden nehmen und ansonsten, denk nicht an ihn oder wenn du an ihn denkst, denk an iwas was ihn für dich evtl abturned (Haare wie ein Affe, etc)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deiner Last,kannst Du, wenn Du den Richtigen triffst viel freude haben.wenn du nicht aufpasst kannst du auch auf die schiefe Bahn geraten.Du solltes überlegen was Du tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola1234567
27.01.2013, 17:49

Schiefe Bahn?!

2

Slipeinlage verwenden und oft genug wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola1234567
27.01.2013, 18:00

Aber das "bekämpft" ja nicht die Ursache des Problems..

0

Denk einfach nicht an ihn ;) Und das feuchte Höschen ist ja während der Arbeit eig egal ;) Sieht ja niemand :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola1234567
27.01.2013, 17:49

Naja.. Unter Umständen eben schon, je nachdem wie sehr.. :(

0

Arbeiten, einfach eine Handlung suchen die dich fordert, dann ist das Thema schnell gegessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola1234567
27.01.2013, 17:54

Ja das Problem ist eben auch, dass ich das ja versuche... Aber es hilft irgendwie nicht wirklich.. Ich hab das jetzt schon eine Weile, aber es geht einfach nicht weg.. ;(

0

www.bravo.de Dr. Sommer weiß Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?